Frage von Typ304, 52

Komme nicht zurecht was machen?

Also hallo erstmal, ich wohne jetzt schon seit 1 jahr bei meinem Vater mit seiner Freundin.Sie hat 1 Kind er ist in dem alter wie ich und mit ihm komme ich nicht zurecht, er zwingt mich immer raus zu gehen,kommt als in mein Zimmer rein ohne zu klopfen.Meine Stiefmutter schreibt alles auf zetteln auf was ich falsch mache.Desehen ziehe ich mich eher in mein Zimmer zurück.Gestern war wieder Streit weil ich angeblich meine Wäsche nicht weggeräumt hätte ihr sohn macht dass auch nie und bekommt keinen Ärger dass hat doe Situation ausgelöst dass iCh jz in den Sommerferien zu meiner Mutter ziehen wErde. Wie soll ich es jetzt noch die restliche Zeit aushalten ich weiß keinen Rat bitte helft mir:(.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PrincessPinky, 25

Rede umbedingt mit deinem Vater darüber, vielleicht kann er seiner Freundin mal erklären, wie ungerecht du dich behandelt fühlst. Ich wünsche dir noch viel Glück und hoffe das die Zeit zu den Sommerferien schnell vergeht :)

Kommentar von Typ304 ,

Danke dir:)

Kommentar von PrincessPinky ,

Kein Problem! Viel Glück noch:)

Antwort
von IchWillXx, 25

Hast du schon mal mit deinem Vater geredet ???

Streng dich die letzten 2 Wochen noch mal an und versuche deine Jobs so gut wie möglich zu erledigen und vielleicht solltet ihr als "Familie" noch mal drüber reden. :)

Antwort
von LeCux, 27

Nun die Zeit geht doch dann schnell rum. Wenn Du dich mal so richtig auskotzen willst - ruf die Nummer gegen Kummer an 116111, die haben teils sehr gute Ratschläge wie Du ihr begegnen kannst. Ist kostenfrei und anonym.

Und du solltest auch mal ruhig und sachlich deine Punkte sowohl deinem Vater darlegen als auch deiner Stiefmutter.

Kommentar von Typ304 ,

Sie streitet alles ab wenn ich ihr es sage und gibt keine Reaktion drauf aber trotzdem danke!:)

Antwort
von glaubeesnicht, 27

Was sagt denn dein Vater dazu, dass du so "raus geekelt" wirst?

Kommentar von Typ304 ,

Deswegen gibt es oft streut wegen mir weil er es nicht will sie macht aber als weiter und mein stiefbruder auch 

Kommentar von glaubeesnicht ,

Schade, dass dein Vater sich da nicht durchsetzen kann. Naja - es dauert ja nicht mehr lange bis zu den Ferien, dann bist du ja weg. Aber sage deinem Vater mal klipp und klar, warum du gehst.  Er sollte sich mal überlegen, was er seinem Kind antut. Alles Gute für dich!

Kommentar von Typ304 ,

Danke😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten