Frage von Elbina23, 106

Komme nicht zum Orgasmus...Was hilft?

Hallo Community. Mein Freund (20) und ich (18) haben öfters Sex. Das Problem jedoch ist dass ich keinen Organsmus bekomme...Er weiß das aber nicht weil ich ihm immer vorspiele einen zu bekommen. Er glaubt mir auch dass ich einen habe aber ich fühle mich schlecht dabei ihm ständig etwas vorzuspielen...Wir haben immer ein längeres Vorspiel aber beim Einführen bin ich immer sehr eng und es schmerzt meistens sehr...wir benutzen meistens noch Gleitgel um es leichter zu machen trotz allem habe ich Spaß am Sex. Habt ihr Tips Ratschläge oder eine Begründung weshalb ich keinen Orgasmus bekomme? Danke für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von implying, 51

klingt als wärst du einfach trotz vorspiel noch verkrampft. vielleicht denkst du zu viel nach? versuch deinen kopf frei zu machen und nicht schon beim vorspiel daran zu denken, ob du dieses mal einen orgasmus haben wirst. eventuell lass deinen partner doch auch mal so lange vorspiel betreiben bis du kommst - noch bevor er in dich eindringt. weil spätestens nach einem orgasmus solltest du total entspannt sein, und könntest auch nochmal einen haben.

und ich denke zu viel gleitgel könnte auch kontraproduktiv sein. denn wenn keine reibung mehr da ist, merkt man natürlich weniger.

Kommentar von Elbina23 ,

Wenn ich mich befriedige brauche ich schon ziemlich lange bis ich komme... Und wenn ich mich fingere komme ich irgendwie auch nicht habe es schon öfters versucht aber habe es mittlerweile aufgegeben. Kann es daran liegen dass ich einfach ziemlich lange brauche bis ich komme?

Kommentar von implying ,

ja das kann natürlich auch sein... vielleicht findet ihr ja noch techniken die intensiver sind. wichtig ist aber halt vor allem dass dein freund genau weiß was dir wirklich gefällt und was nicht.

und wie gesagt, denke nicht ständig dran. wenn du ja sagst, es macht dir trotzdem spaß ist das doch super. irgendwann bist du von selbst lockerer und dann kommt es aus heiterem himmel, sprichwörtlich xD

Kommentar von Elbina23 ,

Okay danke für deine Hilfe ich werds versuchen :)

Antwort
von merve123456789, 45

Hey, erstmal solltest du unbedingt mit deinem freund darüber sprevhen sag ihm nicht dass du ihn immer angelogen hast sag ihm einfach dass du in letzter zeit kein gutes gefühl hast und sich das dadurch bestätigt dass du zu eng bist am anfang. Das liegt nämlich daran dass du verkrampfst dich unsicher und unwohl fühlst du kannst dich nicht genug entspannen und es einfach drauf loskommen lassen. Ich rate dir, erstmal alleine deinen körper zu erkundigen, entweder durch fingern oder dass du oben bist und einfach mal schaust mit welcher bewegung du ein schöneres gefühl hast. Und euer vorspiel darf auch nicht ewig lang sein sonst kommst du auch aus dem konzept. Ich würde dir also raten selber zu bestimmen wos langgeht weil du wenigstens ausprobiern kannst wann es soweit ist. Und eventuell wirst du feuchter wenn er dich fingert ? Oder leckt ? Sprich ihn einfach an dass du mehr ausprobiern willst das klappt dann schon 

Ich wünsche euch viel soaß weiterhin haha 

Antwort
von Giwo0802, 21

Sag ihm was dir gefällt, wo du berührt werden möchtest und einfach wo nach dir ist. Reden ist das A und O bei sowas.

Kommentar von Elbina23 ,

Ich bin ziemlich schüchtern und trau mich meistens nicht aus mir herraus darum fällt mir dies auch ziemlich schwer :/

Kommentar von Giwo0802 ,

Du musst dich trauen, sonst wird das nichts. Überwinde dich, es wäre doch viel schöner, wenn ihr beide zum "Abschluss" kommt.

Kommentar von Elbina23 ,

Danke dir ich werds versuchen :)

Kommentar von Giwo0802 ,

Viel Erfolg!

Antwort
von Foecky1, 41

Vllt bist du zu verkrampft

Kommentar von Elbina23 ,

Und wie kann ich das am besten ändern? Ich versuche schon immer viel lockerer zu werden aber bringt scheinbar nicht wirklich viel

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community