Frage von Fu612, 46

Komme nicht ins Bios (asus)?

Ich habe ein Asus P5N-E SLi, bestückt mit einem Q6600. Ich komme ums verrecken nicht ins BIOS. Angewendet habe ich bisher die Entfernen Taste, F2 und F12. Egal wie oft, ab wann oder wie ich es drücke, geht der einfach weiter. Er fragt mich zwar noch, ob ich in einen anderen Modus schalten will, jedoch sehe ich nichts vom BIOS. Wie komme ich doch rein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gonzo1233, 17

Was steht im Handbuch des Rechners dazu? Lesen hilft oftmals.

Was sagt der Händler? Die Hotline hilft dir.

Die Informationen dürfen dir nicht vorenthalten werden, du bist Kunde.

Antwort
von VinylUndKoffein, 29

Hast du eventuell eine Tastatur mit mehrfach belegten Funktionstasten? 

Möchte ich ins BIOS muss ich z.B. immer erst Fn+F2 drücken. 

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Computer & PC, 34

Für  Win 10 werden hier alternative Möglichkeiten beschrieben:

http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-bios-starten-und-einste...

Kommentar von Fu612 ,

Ich habe noch Win 7

Kommentar von funcky49 ,

Probiere mal folgenden Trick:

Tastatur abziehen, Rechner starten. Dann erscheint eine Fehlermeldung, diese lautet meist "Keyboard-Error — F1 Setup, F2 Resume".

Tastatur wieder anstecken und F1 drücken...

Kommentar von funcky49 ,

Alternativ mal einen anderen USB Port nutzen für Tastatur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community