Frage von yaral, 32

Komme nicht in klatraum!?

Hey ich bin beim klarzräumen echt an verzweifeln.. Ich bin ein WILDer aber Krieg es einfach nicht hinn. Komme weder in die schlafparalyse noch in den klartraum. Ich fühle zwar dieses bestimmte Gefühl das ich im Halbschlaf bin und ich zum klartraum wechseln kann. Aber ich komme nicht hinn weil keine hypnagoge bilder auftauchen oder ich keinen Tiefpunkt habe wo mich in den klartraum 'saugt'.

Bitte helft mir!!

Ps. wehe irgend ein Depp von euch kommt jetzt mit DILD oder eine andere scheis*e her -.-

Danke

Antwort
von playzocker22, 10

Es gibt Leute die können normal träumen und es gibt auch leute die können es nicht. Da gibts viele faktoren die eine Rolle spielen können. Stress ist einer davon. Ich aber bin seit jahren schon in keiner Richtigen Tiefschlafphase in der ich träumen kann. Das liegt auf jeden Fall nicht an Stress, ich hab aber trotzdem keine Ahnung warum das so is. Ich denk damit muss man einfach leben.

Kommentar von cooldav85 ,

denk an etwas im schlaf so heftig du kannst

Kommentar von playzocker22 ,

Ich kann mich im Schlaf nicht steuern. Also sobald ich schlafe ist es so als wäre ich im Koma. Ich schlafe ein und fühle mich so als wäre ich sofort wieder wach obwohl ich 5 Stunden geschlafen hab. Kann auch mit meinem Schlafrythmus zu tun haben.

Antwort
von OBobb, 14

Moin yaral,
Ich hatte schon öfters erfolge mit dem sogenannten C-wild. Habe jetzt aber keine Lust das zu erklären, ich verlinke dir einfach mal ein video.
Viel Glück!

Antwort
von TheAllisons, 26

Träume kann man nicht steuern, das passiert oder nicht. Punkt

Kommentar von rnrgirl ,

doch luzides träumen

Kommentar von Dragon257 ,

Der grösste Mist den ich je gehört habe, aber ja gut wenn man sich mit einem Thema nicht auseinander setzt....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community