Komme nicht auf meinen Kalorienbedarf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Frühstück könntest du ja beispielsweise haferflocken mit Nüssen mischen und dazu Vollmilchjoghurt und Honig essen.
Das liebe ich zum Frühstück :D
Oder du machst dir sonen Art pancakes, die du irgendwie belegst :)

Viel Glück weiterhin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dir sicher, dass du einen so hohen Grundumsatz hast? Normalerweise sollte der Grundumsatz bei einem durchschnittlichen Erwachsenen bei etwa 2.000 Kalorien liegen. 

Ich würde dir vorschlagen, viel zu snacken. Deine Hauptmahlzeiten würde ich bei dem belassen, was du sonst auch immer isst. Wenn du drei mal am Tag snackst, kommst du locker auch nochmal auf 700 kcal. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier mein aktuelle frühstück:

160g haferflocken , 300ml milch, 500g magerquark, ne handvoll gefr. himbeeren, 10g honig , 600ml wasser (kann auch gegen milch ersetzt werden)

macht schon alleine 1124 kcal

wenn du jetzt noch etwas erdnussbutter oder olivenöl hinzufügst bist du schnell bei 1300

wenn du noch ne handvoll nüsse dazu snackst, bist du bei 1400

schon hast du innerhalb von 10 minuten 1400 kalorien verdrückt.

wenn du den shake nicht auf einmal schaffst, teil ihn dir in 2 portionen auf.

dann musst du nur noch mittags 700 verdrücken und zum abendbrot nochmal 700... schaffst du doch locker, oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freecreeper
03.01.2016, 19:18

Danke dir :D

0
Kommentar von Freecreeper
03.01.2016, 19:24

Nochn bisschen Whey Protein und perfekt :D

0