Frage von Downhillgirl03, 118

Komme mit Downphase nicht klar, was soll ich noch machen?

Also, ich hab seit ich gestern wieder beim Psychologen war wieder eine Downphase, die immer schlimmer wird.
Ich komm jetzt schon nicht mehr damit klar, und weiß nicht was ich noch machen kann.
Den nächsten termin beim Psychologen hätte ich erst wieder in ein paar Wochen.
Freunde oder so, mit denen ich reden könnte habe ich auch nicht. Habt ihr noch Ideen, wie ich die Downphase alleine, und ohne Drogen überstehe?

Lg Lou

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Downhillgirl03,

Schau mal bitte hier:
Psyche Drogen

Antwort
von PANTONE, 14

Sport hilft extrem, auch wenn es schwer ist sich aufzurappeln.

Antwort
von MelieMe, 13

Niemand ist da, außer der downphase... Schwierig aber möglich zu überwinden...
-YouTube suchten (ich empfehle andre Teilzeit ^~^)
-kreativ sein (zeichnen, aufschreiben was grade so passiert)
-zur Not Handy Spiele suchten
-lesen (Empfehlung: tschick)
-DVDs / Filme gucken
-raus gehen
-aufräumen
-Bett Sport machen (work out für faule)

Ich hoffe das dir ein paar Sachen helfen :3
Ich bin immoment beim yt suchten und habe damit schon so einige schlaflose Nächte und downphasen überwunden!

Wenn du magst können wir auch schreiben, ich bin dank Schlafstörungen eh 24/7 erreichbar 😅

Joa zum Schluss noch viel Glück mit den downphasen und Joa hoffe könnte helfen 🙊🙊

Antwort
von Randler, 53

Das Ansehen oder machen was dich normaler glücklicher macht. Dann schüttet dein Körper zwangsweise Glückshormone aus.

Antwort
von seife23, 43

Was nimmst du momentan?

Kommentar von Downhillgirl03 ,

Momentan kiffe und trinke ich nur. Antidepressiva oder so nehme ich nicht.

Kommentar von seife23 ,

Bist du denn in nem Entzug? Also ich sags schon mal vorweg, es gibt psychiatrische Notambulanzen und die nehmen dich auch akut an wenn du suizidgefährdet bist oder selbstschädigende Maßnahmen durchführst!

Wenn du sagst, dass du in ner Downphase bist; bist du dann als depressiv diagnostiziert?

Kommentar von Downhillgirl03 ,

Ich war jetzt schon 2 Mal in der Notaufnahme. Beide male wegen Suizidgedanken und beim 2. mal auch wegen Opiaten..
Eigentlich möchte ich da auf gar keinen Fall wieder hin, weil es mir danach nur schlechter ging.

Nein, bei mir wurde nichts diagnostiziert. Wusste aber nich, wie ich es sonst beschreiben soll.

Kommentar von seife23 ,

Mhh das wundert mich aber. Wie oft warst du denn bis jetzt bei deinem Psychiater? Normalerweise sollten die recht zügig ne Diagnose stellen und ohne da was vorwegzugreifen scheint bei dir ja mindestens eine Suchtproblematik vorzuliegen.

Kannst du denn beschreiben, was genau du momentan fühlst?

Kommentar von Downhillgirl03 ,

Naja, ich könnte schon aufhören, aber oft möchte ich das gar nicht.

Ich fühl eigentlich nur noch psychischen schmerz, und habe den wunsch zu sterben..

Kommentar von seife23 ,

Aber dir ist ja wohl klar, dass irgendwas in deinem Leben anders laufen muss? Dein Drogenproblem hat ja schließlich Gründe und es ist nur logisch, dass du den Konsum nicht aufgeben willst, wenn das was dahinter steckt unbehandelt bleibt.

Ich kann dir wirklich nur raten dich einweisen zu lassen bevor du dir etwas antust. Frag nach der Gelegenheit auch nach einem Gespräch mit einem der Fachärzte und besprich mit diesem weitere Schritte. Vielleicht solltest du dich tatsächlich auf Antidepressiva einstellen lassen?

Tu dir nur bitte nichts an! Das Leben ist nicht immer geil und manchmal hat man mehr Pech als man akzeptieren will, aber es gibt kein Problem ohne theoretische Lösung! Ich bin selbst in Therapie und wär durch Drogenmissbrauch auch fast draufgegangen und hoffe dich da ein wenig nachvollziehen zu können. Manchmal ist es verlockend vor all dem zu fliehen aber ich denk mir immer: Sterben kannst du wann anders, es gibt so viel was du noch erleben kannst und willst und wenn ich diese Entscheidung treffe ist sie endgültig! Lieber lebe ich ein Leben mit vielen Pleiten als es gar nicht erst versucht zu haben!

Kommentar von Downhillgirl03 ,

Ich komm halt echt nicht gut mit den Psychologen bei uns in der KJP klar. Ich vertraue denen nicht, und möchte eigentlich auch nie wieder dort hin.

Kommentar von seife23 ,

Leider kann man sich das bei einer Einweisung wegen akuter Gefährdung nicht aussuchen soweit ich weiß. Aber hör mal es geht um dein Leben! Mein alter Psychiater war so ein Ar*** das ich mich nach dem Besuch umbringen wollte...von denen darf man sich nicht klein kriegen lassen! Viele von denen zeigen bestens wie gute Noten rein gar nichts mit Sozialkompetenz zu tun haben.

Wenn du in deiner Umgebung mit keinem klar kommst kannst du auch einen Allgemeinmediziner aufsuchen. Die sind oft sehr verständnisvoll und können dir ein paar Adressen geben, von Ärzten mit denen sie gute Erfahrungen gemacht haben. Es hat ja auch keinen Sinn jedes mal nen Monat auf einen Termin beim Psychiater zu warten. Lass dir sobald es geht ne Diagnose stellen und versuch an einen Psychotherapieplatz mit geregelten Terminen (z.B. 2 mal wöchentlich) zu kommen. Dann kannst du auch immer mit jemandem quatschen der dir nicht mit einer ärztlichen Moralpredigt auf die Nerven geht!

Kommentar von Downhillgirl03 ,

Okay, werde ich machen, auch wenn es jetzt nichts an meinem momentanen Zustand ändert.

Kommentar von seife23 ,

Momentan kannst du halt kaum was anderes tun :/

Ich wünsch dir alles Gute und schau das du heil aus der Sache rauskommst!

Kommentar von Downhillgirl03 ,

Danke :)

Ich denke mal, dass ich einfach wieder zu Alkohol und gras greifen werde, um da ohne Narben und lebend rauszukommen.

Kommentar von seife23 ,

Aber dann pass auf das du dich nicht zu sehr abschießt...ob das mal gut geht - ich hoffe es

Wenn es dir hilft zu schreiben, ließe sich das arrangieren dann musst du aber bescheid sagen!

Kommentar von Downhillgirl03 ,

Helfen würde es wahrscheinlich, aber ich möchte niemanden mit meinen Problemen belasten.

Kommentar von seife23 ,

Wer will das schon? Wenn es dir hilft ist das kein Problem!

Kommentar von Downhillgirl03 ,

Okay. Hättest du evt auch skype oder so?

Kommentar von seife23 ,

ja habe ich, Kontaktdetails sollten wir lieber per PM austauschen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community