Wie rechne ich diese Matheaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst einmal kannst du feststellen, dass die Gleichung ein Produkt aus zwei Faktoren ist: (3x) und (3x-2).

Nun gilt, dass ein Produkt genau dann 0 wird, wenn (mindestens) einer der Faktoren 0 wird. In deinem Fall ergeben sich also zwei Möglichkeiten:
1) 3x = 0
2) 3x - 2 = 0

Damit erhälst du auch die Lösungen:
1) x = 0
2) x= 2/3

Dies ist nur ein Weg um zu einem Ergebnis zu kommen, aber sicherlich einer der schnellsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neukoelln11
30.05.2016, 20:02

Ehm aber es geht ja gar nich dass irgendwas Hoch X 0 wird oder das gehört dann doch nich mehr zum Definitionsbereich oder?

0

Nach X umstellen.
Die unbekannten Variablen (In diesem Fall X) auf die eine Seite des Gleichheitszeichens, die Zahlen auf die andere Seite.
Dann kannst du ganz einfach X berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9x hoch 2 - 6x = 0

Dann durch 9 teilen und die pq oder abc formel anschmeißen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung