Frage von joshy13, 103

Komme ich mit 700€ für Tomorrowland hin?

Bin zur Zeit 16 Jahre alt, werde im Mai 17 und bin also nächstes Jahr zu Tomorrowland endlich 18!

Hätte jetzt ein paar Fragen:

  1. Ist es wirklich so schwer an Tickets zu kommen? Die meisten sagen ja sie bleiben im Wartebildschirm hängen.

  2. Ich hätte gerne den normalen Full Madness Pass + Dreamville. Komme ich da mit 700€ hin. Ist eine Menge Geld für einen Schüler wie mich aber Tomorrowland ist einfach ein Traumziel. Besser als jeder Urlaub für mich.

3.Wenn meine Freunde nicht bereit sind so viel Geld zu zahlen müsste ich ja alleine reisen. Und naja..bin etwas schüchtern. Ist das problematisch? (Okay die Frage ist ziemlich bescheuert...)

4.Sollte ich mit dem Flugzeug oder Zug reisen?

5.Sonst noch Tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShadesOfHouseJr, 50

1. Es ist sau schwer an Tickets zu kommen. Ich hab mir damals Unterstützung von 4 Kollegen noch geholt und wir saßen zu sechst da für 2 Tickets.

2. Full Madness + Dreamville sollte etwa 400 Kosten. Wenn du dann noch Essen und trinken einrechnest  (und du auf dem Festival nicht 1 Bier nach dem anderen kippst) kommst du mit 700 hin. Es gibt 30 Minuten zu Fuß einen Supermarkt entfernt der gut organisiert ist und sich auch speziell auf das Festival einrichtet. Ich weiß nicht ob du in den 700 die anreise eingerechnet hast aber das wird eng.

3. Sofern du kein Problem hast diese Schüchternheit zu überwinden. Ich bin selbst nicht grade extrovertiert aber auf dem Tomorrowland mit Leuten zu quatschen hat sich angefühlt wie mit Klassenkameraden oder Arbeitskollegen zu reden.

4. Eine Anreise mit dem Flugzeug müsstest du lang im vorraus buchen da das ja sonst dein niedriges Budget angekratzt wird. Auto oder Zug sind da glaube ich eine gute Alternative. Es fahren auch viele Shuttels in Brüssel vom Hbf und vom Flughafen zum Festival. Die muss man allerdings, soweit ich weiß, als Voucher vorher buchen.

5. Sei offen, hab Spaß und genießen jede verdammte Minute auf dem Festival. Ich war noch nie nach einer Reise so traurig das es vorbei ist. Vielleicht noch was praktisches: Regenponchos. 2015 war super Wetter angesagt und dann hat ein Sturm in GB eine Unwetter Front nach der nächsten über uns gezogen.

Ich hoffe das ich deine Fragen soweit beantworten konnte.

Antwort
von Flashmat, 35

700€ ist schon mal ein gutes Budget. Allerdings ist es wirklich sehr sehr schwer an tickets zu kommen. Beim Worldwide Sale ist man da fast so gut wie chancenlos, zumindest wenn man es nur alleine probiert. (Heißt umso mehr es probieren umso bessere chancen hast du). Mach dir aber nicht allzu große Hoffnungen.

Was ich dir eher empfehle (wo du aber wenn alleine wärst, wenn deine freunde nicht so viel geld ausgeben wollen) ist ein Global Journey Package. Die sind zwar teurer, wären aber in deinem Budget mit drinnen je nach Art. Wie der Name schon sagt beinhalten die jeweils immer eine Unterkunfts (z.B. mit Übernachtung in einem Hotel statt auf dem Campingplatz) bzw. Anreisemöglichkeit (entweder mit Flugzeug, Bahn, Bus). 

Sinn bei diesen Paketen ist, dass man die noch relativ einfach bekommt weil der Andrang aufgrund des Preises nicht ganz so hoch ist. (Konnte mein Paket dieses Jahr auch problemlos kaufen :) ) Da ich sehe das du wirklich da hinwillst (was ich auch vollkommen verstehen kann :D ) würde ich dir raten dafür etwas mehr Geld auszugeben damit du wenigstens überhaupt Tickets hast. Lohnen tut es sich auf alle Fälle!

Falls du wirklich alleine wärst hat dir Shades of House Jr. schon alles wichtige gesagt. Ich war letzes Jahr auch öfters alleine und man lernt unheimlich schnell neue leute kennen (alleine fühlt man sich also nicht). Sei einfach offen und versuche deine Schüchternheit abzulegen, dann gibt es da keine Probleme.

VG flashmat

Antwort
von Alex97191, 51

700 Euro sind eigentlich gut angesetzt. Allerdings ist das Festival schon ausverkauft.

Kommentar von balkonkind ,

doch nicht für 2017

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten