Frage von Lukezockt, 82

komme ich mit 550Watt hin?

Hallo habe mich jetzt (glaube ich zumindest :D) bei den Pc Komponenten entschieden. Weiß jedoch noch nicht ob ich bei den folgenden Komponenten mit einem 550 Watt Netzteil hinkomme: -CPU:i5 6600K -Mainboard: MSI B150 Night elf -RAM: 16 GB G.Skill Rip Jaws DDR4-2133 Rot -SSD:ADATA Premier 240GB -Laufwerk: LG GH24NSD1 Intern -Grafikkarte: KFA2 Nvidia GeForce GTX 960 OC -CPU-Kühler: Arctic Freezer 13 -HDD: 1TB Seagate Desktop -Gehäuse: Sharkoon T9 Red

Ihr könnt mir auch gerne Verbesserungs vorschläge schreiben.

Danke schonmal im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerLappen, Community-Experte für Computer & PC, 51

Da reicht sogar ein 350Watt Netzteil, wenn es kein Schrott Teil ist, wenn es gut ist. Ich kann das Super Flower Golden Green HX 450Watt empfehlen.

PS: Statt der gtx 960 wäre ein RX 480 mit 4GB deutlich schlauer was das P/L Verhältnis angeht, zudem unterstützt die gtx 960 keine Asynchrone Shader was in zukünftigen Directx12 Titeln eine nicht zu vernachlässigende Rolle spielen wird, was die Performance betrifft. Für knapp über 200€ bekommst man hier die Leistung einer r9 390 und das bei halben Stromverbrauch.

Ein i5 6600k auf einem B150 Mainboard mach kein Sinn, da kannst du auch den i5 6500 nehmen und sparst ein gutes Stück. Nicht übertaktet haben beide Prozessoren fast die gleiche Leistung, der Aufpreis von 40€ lohnt sich hier auf keinen Fall.

Kommentar von xGeTReKtx ,

Genau so würde ich es auch machen.

Kommentar von Lukezockt ,

die RX 480 passt bei mir nicht mehr ins budget, und reicht der 6500 für cinema 4d- und video rendern?

Kommentar von Lukezockt ,

Hallllllloooo???

Bekomme ich eine Antwort??????

Kommentar von DerLappen ,

Eigendlich sollte ich dir keine Antwort geben, schließlich gammeln wir nicht rund um die Uhr hier herum um nervenden Kindern wie dir weiterzuhelfen aber ich tus jetzt trotzdem Mal.

Wenn du den einzig in Frage kommenden Prozessor nämlich den i5 6500 nehmen würdest würde auch die RX 480 4Gb wieder locker in dein Budges passen.

Zum rendern sind beide etwa gleich gut, hier muss man halt etwas länger warten als bei nem i7 trotzdem sollte es locker reichen.

Antwort
von AppleFan1902, 23

550W Reichen locker ;D wie die anderen schon sagten , drunter kommste auch gut weg. 550W sind aber ausreichend und auch genug falls du vlt irgendwann noch mehrere festplatten anschließt , 2. Grafikkarte usw. Warscheinlich reicht es sogar da dicke. Vorallem ist Geforce relativ Energie Spaarend. Meine R9 290X OC von AMD braucht auf vollast einfach mal 400W. naja Die hauptantwort ist: Ja es reicht XD

Antwort
von WillTell, 33

Das reicht locker aus. Da das System schon etwas auf Gaming ausgelegt ist, sollte es aber auch nicht weniger sein, auch wenn die 550 Watt so nie bei weitem erreicht werden. So hat man eine Toleranz und kann auch noch nachrüsten.

Nur gedanklich, sollte man in Zukunft einen deutlich stärkeren CPU verbauen und eine 2 oder gar 3 Way-SLI/Crossfire einbauen wollen so sollte man auf ein gutes 600-700Watt Netzteil setzen.

Antwort
von LiemaeuLP, 24

Klar reichen da 550W. Da würden sogar 500W noch reichen.

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 39

Moin Luke,

für dein System würde ein gutes 400 Watt Netzteil dicke reichen.

Wie unsere Kumpels schon schrieben, nimm geine GTX960 mehr, nimm eine Custom-RX480, die sollten in ein paar Tagen auf den Markt kommen.

Der 6600K ist auf nem B150 absolut sinnfrei.

Für eine K-CPU nimmt man ein Z170 Board.

Da Du wahrscheinlich eh nicht übertaktest, nimm den i5-6600 ohne K.

Netzteile :

[url=https://geizhals.eu/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]
[url=https://geizhals.eu/1407745]be quiet! Pure Power 9 CM 500W[/url]

Gehäuse ein Sharkoon T28, ist der verbesserte Nachfolger vom T9.

Der Arctic Freezer taugt nix, und für einen 6600K schon gar nicht.

RAM : http://geizhals.eu/corsair-vengeance-lpx-schwarz-dimm-kit-16gb-cmk16gx4m2b3000c1...

Mainboard http://geizhals.eu/msi-z170-a-pro-7971-013r-a1325629.html?hloc=de

Für den 6600K ist ein besseres Mainboard und ein fetterer Kühler angesagt :

http://geizhals.eu/gigabyte-ga-z170x-ud3-a1306480.html?hloc=de

[url=https://geizhals.eu/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)[/url]
[url=https://geizhals.eu/1339886]Scythe Fuma (SCGM-1000)[/url]

Der Ben Nevis für den i5-6600 ohne K, den Fuma für mit K.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Lukezockt ,

Ist der Ben Nevis  nicht sogar schwächer als der ARCTIC Freezer 13?

Kommentar von JimiGatton ,

Der Arctic Freezer 13 hat einen lächerlichen 92mm Quirl, der bis zu 2000 U/min macht...

Der Ben Nevis ist Lichtjahre besser : http://extreme.pcgameshardware.de/luftkuehlung/372752-review-alpenfoehn-ben-nevi...

Kommentar von sgt119 ,

Das LC Power LC6560GP4 kann man auch empfehlen, besonders für den Preis

Kommentar von JimiGatton ,

Nachdem das LC-9550 mehrfach an einer Chroma abgeraucht ist, bin ich bei den LC-Power Netzteilen wieder seeehr skeptisch ;-)

Kommentar von sgt119 ,

Da steckt die Great Wall Plattform aus den Corsair CSM drin, allerdings mit besseren Caps. Der Protection IC ist der selbe, ein Unisonic S3515

Kommentar von Lukezockt ,

ich habe kein so hohes Budget

Kommentar von JimiGatton ,

Also, den Ben Nevis kannst Du auch nachrüsten (wenn Du keine K-CPU nimmst).

Und ein richtig gutes Netzteil ist wichtiger, als viele Leute denken :

http://geizhals.eu/?cmp=1039307&cmp=1165465

Für i5-6600 und eine RX480 reicht das 400 Watt Modell dicke.

Antwort
von xxxcyberxxx, 21

ja, solange du ein Markennetzteil verwendest, reichen 550 Watt (es sollten auch 450 locker reichen)

Antwort
von Evileul, 26

Die neuen i5 brauchen unter vollast nichtmal 100Watt,bei nem Markennetzteil locker.

Kommentar von Lukezockt ,

Meine Frage ging auf den ganzen PC :D

Kommentar von Evileul ,

meine antwort auch xD.

Antwort
von Sparkobbable, 31

Warum die 960 und keine RX 480?

Kommentar von Lukezockt ,

Budget

Kommentar von WillTell ,

Gibt es für 219 Euro bei Alternate z.b.

Kommentar von Sparkobbable ,

Ok... Das wäre aber eine sehr schlaue Investition. Kostet bloß ein paar Euro mehr

Kommentar von JimiGatton ,

Aber keine im Referenz-Design nehmen, sondern auf die Custom-Modelle warten, ein paar Tage noch.

Kommentar von Sparkobbable ,

genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community