Frage von SgtZero, 60

Komme entgültig nicht mehr klar mit Eltern und möchte weg?

Hallo,

nun gab es gestern zum tausendsten mal einen Streit mit meinen Eltern welcher aber auf lügen beruh. Ich musste mich übergeben weils mir schlecht ging aber meine Eltern sagten ich hätte zuviel getrunken und haben mich mit einem Hockeyschläger bedroht und mir kein Wort zugehört bzw. mich überhaupt nicht aussprechen lassen. Nun finde ich es, das es Zeit wird das meine Eltern die Konsequenzen aus ihren Handlungen tragen, denn es kann nicht sein das ich sie immer so davon lassen komme.

Ich werde in 2 Monaten 16 und besuche zurzeit die Oberstufe des Gymaniums.

Könnt ihr mir sagen was ich tun könnte?

Antwort
von Rosie959, 31

Du kannst ja leider noch nicht ausziehen :/ Bin mir nicht sicher aber wenn es so schlimm ist kann dir vielleicht das Jugendamt helfen. Wen es keine Möglichkeit gibt um irgendwo anders unter zu kommen würde ich entweder mit ihnen in Ruhe reden oder versuchen Ihnen irgendwie aus dem weg zu gehen. Ich hoffe für dich einfach das klärt sich für dich c:

Antwort
von teafferman, 9

Ganz ernsthaft 

Wir nicht, aber die Menschen, welche Du hier kontaktieren kannst

https://www.nummergegenkummer.de/

Schau Dir die Seite genau an. Sie hat viele verschiedene Kontakt-Möglichkeiten. Da bespreche den für Deinen Fall besten Weg. 

Antwort
von howelljenkins, 29

geh zum jugendamt, erklaer deine situation und frag nach moeglichkeiten in betreutes wohnen zu kommen oder ggf. ins heim.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten