Frage von Schneckeee, 119

Kommasetzung! Ich könnte ab sofort zur Verfügung stehen und würde mich freuen, bald von Ihnen zu hören.?

Gehört das mit oder ohne Komma nach "freuen" geschrieben? Ich könnte ab sofort zur Verfügung stehen und würde mich freuen, bald von Ihnen zu hören.

Antwort
von DarthMario72, 109

Die Zeichensetzung ist so richtig. Aber falls das ein Satz für eine Bewerbung ist: DER IST MÜLL. Konjunktiv (könnte, würde) ist zu unverbindlich und hat in einer Bewerbung nicht das geringste verloren.

"Ich stehe ab sofort zur Verfügung und freue mich über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch."

Antwort
von Johannisbeergel, 91

So schreibt man das aber nicht, sondern mehr 

"Der früheste Eintrittstermin ist ab sofort. Ich freue mich auf Ihre Einladung zum persönlichen Gespräch".

Sowas wie würde, könnte usw also Konjunktiv hat da absolut nichts zu suchen. 

Antwort
von Mignon2, 85

Ja, das Komma nach "Ich würde mich freuen..." ist richtig. Es handelt sich um einen erweiterten Infinitivsatz, der durch Komma getrennt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community