Frage von LillyxxLilly, 27

Kann mir jemand bei der Kommasetzung helfen?

Hey, also ich habe Probleme bei den Kommasatzungen bei eher längeren Sätzen wie z.B

Alles ist nur passiert, weil du die Ampel, die rot war, nicht gesehen hast.
Ist das so richtig: Hauptsatz, Nebensatz, Relativsatz(Nebensatz), ... und bei dem letzten bin ich mir nicht sicher.

Das Kind, das im Hof spielte, weil seine Eltern nicht da waren, kenne ich nicht.
Und wie ist es bei dem Satz? Antworten bitte mit Erklärung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thelema, 10

Die Kommas sind richtig gesetzt und deine Satzanalyse ist auch richtig. ;-)

Alles ist nur passiert, - Hauptsatz

weil du die Ampel (...) nicht gesehen hast. - kausaler Nebensatz

, die rot war, - Relativsatz (zu Ampel, eingebettet in den Nebensatz)


Das Kind (...) kenne ich nicht. - Hauptsatz

, das im Hof spielte (...) - Relativsatz (zu Kind, eingebettet in den Hauptsatz)

, weil seine Eltern nicht da waren, - kausaler Nebensatz (eingebettet in den Relativsatz)

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 24

Die Kommata sind in beiden Sätzen richtig gesetzt.

Kommentar von LillyxxLilly ,

nein ich meinte eigentlich. wie der satzbau ist also nebensatz hauptsatz und sowas :)

Kommentar von adabei ,

Das Kind, das im Hof spielte, weil seine Eltern nicht da waren, kenne ich nicht.

Den Hauptsatz habe ich fett gedruckt. Nach Kind, kommt ein Relativsatz und ein weiterer Nebensatz (Grund).

Antwort
von 0neand0nly, 27

Alles richtig.

Kommentar von LillyxxLilly ,

und bei den anderen sätzen

Kommentar von PicaPica ,

Alles bedeutet Alles, also bei Allen Sätzen!

Kommentar von adabei ,

------

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community