Frage von Bat1000, 47

Komma nach "als"?

Ein Beispiel: "Max wollte die Tür öffen als seine Mutter hereinkam. Kommt vor dem als ein Komma und warum (nicht)?

Antwort
von Pusteblume4013, 15

Vor dem "als" muss ein Komma stehen. Denn "als seine Mutter hereinkam" ist ein temporaler Nebensatz, der von dem Hauptsatz "Max wollte die Tür öffnen" mit einem Komma abgetrennt wird. :)

Antwort
von mickichanx3, 18

KOMMA -das erste ist der Hauptsatz und das andere der Nebensatz, kleine Selbstüberprüfung, wenn du dir nicht sicher bist:

Versuche die einzelnen Satzglieder umzustellen, dabei merkst du schon der erste und zweite Teil des Satzes müssen durch ein Komma getrennt werden.

Hoffe das konnte dir einigermaßen helfen :)

MfG ~mickichanx3

Antwort
von FabianUhlit, 13

Nein da kommt kein komma weil es eine adverbiale Bestimmung der Zeit ist

Antwort
von Mariesofieee, 22

Nein. Nach als kommt kein komma. Niemals:)

Kommentar von Bat1000 ,

ok danke

Kommentar von HalloRossi ,

Vor!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten