Frage von sternchen563, 75

Komm nicht vom Handy weg?

Also ich habe zurzeit Probleme mit dem schlafe.. Ich gehe um 21 Uhr ins Bett und bin dann noch am Handy und kann es nicht weglegen. Ich bin immer auf youtube und gucke Video und Videos.. Und dann ist es wie jetzt 23:00 Uhr . Bitte keine dummen Kommies . Wie schafft ihr es Abend ins Bett? Ps ich gehe noch in die schule und bin 14

Antwort
von odinwalhall, 37

Naja, ich meine, ein Handy hat im Schlafzimmer nichts verloren. Daher mein Rat, auch wenns Dich anfangs Ueberwindung kostet: Wenn Du schlafen gehst, lass das Handy in der Stube. Dann kommst Du auch nicht mehr in Versuchung, stundenlang Videos zu gucken, und ausserdem bist Du morgens frischer und hast ausgeschlafen, was auch wichtig ist, wenn Du nachher zur Schule gehst.

Antwort
von Thaddeus99, 41

Genau das selbe Problem hab ich auch. Wie man das ändert keine Ahnung. Hab schon oft gegoogelt aber nix gefunden

Antwort
von playzocker22, 20

Also 23 Uhr ist noch ne normale Zeit. Für mich zu früh aber das muss ja jeder selbst rausfinden welchen Schlafrythmus man braucht. Ich mein du könntest ja versuchen dein Handy unten an die Ladestation zu hängen und dann zu Bett zu gehen aber das klappt irgendwie nach ner Woche nicht mehr (eigene erfahrung :D). Und solange man nicht unter 5 Stunden schläft is ja alles ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community