Frage von iAmBatu, 97

Komm nicht klar, brauche hilfe?

Ich und meine Freundin haben uns vor ca. 1 Monat getrennt. Aber jeden Abend denke ich an Sie.. Ich komm nicht klar und finde nichts das mich ablenken kann. Ich will hier bitte keine antworten wie, such dir eine andere oder so. Brauche wirklich hilfe ..

Antwort
von Centario, 28

Du kannst dann nur die Gründe für die Trennung aufarbeiten und solltest zu den Schluß kommen das die Trennung in Ordnung geht. Ansonsten versuche doch nochmal eine Versöhnung herbei zu führen.

Antwort
von Traphiix, 60

Such dir eine andere klingt zwar hart, ist aber auch nicht schlecht.
Am besten nimmst du ein wenig Abstand von Beziehungen und gönnst dir eine Pause. Wenn du danach immer noch an Sie denkst, kannst du ja in Ruhe mit ihr reden, eventuell hat Sie ja auch noch Gefühle für dich, wer weiß :).

Mit freundlichen Grüßen.

Antwort
von kugelgnu, 45

ohje ich habe bestimmt 6 Jahre gebraucht bis ich halbwegs drüber weg war!!!

ich habe es geschafft indem ich irgendwann ihre Entscheidung akzeptieren konnte und einsehen konnte das ich an ihrer Stelle genau so gehandelt hätte...


du musst ihr vergeben und soweit sein das du ihr wünscht das es ihr gut geht sonst zerfressen dich diese gedanken und Gefühle! 


such dir ne andere halte ich für quatsch du musst erstmal damit vertig werden und ihr vergeben bevor dein leben weiter gehen kann....


ich habe mir ne andere gesucht damals aber ich habe sie dadurch das ich gedanklich bei meiner ex war sehr strapaziert und sicher auch verletzt... das ist keine Basis für einen neuanfang...


du musst ihr vergeben....

Antwort
von Marie10122014, 36

Hier spricht jetzt mal ein Mädchen.

Erstens, sie liebt dich noch! 

Kein Mädchen vergisst einen Jungen innerhalb von einem Monat!

Zweitens kämpf um sie: Blumenstrauß, zum Essen einladen, Liebesbrief schreiben alles

Und ich sage dir wirst du kämpfen gewinnst du auch!

Mädchen finden es süß und gehen zurück!

Kommentar von MrDoon ,

kommt auf den hintergrund der trennung an. ich will dem fs nichts unterstellen, aba wer weiß..

soll nur heißen deine schritte sind keine pauschale lösung.

Kommentar von kugelgnu ,

naja wen es ihr endgültig reicht kommt sie sicher nicht zurück...

Antwort
von MrDoon, 57

wie kam es zu der trennung? ging die von ihr aus?

Kommentar von iAmBatu ,

Ja

Kommentar von MrDoon ,

das ist nicht gut.. habt ihr denn seitdem nochmal kontakt gehabt? wie lange wart ihr zusammen? also, wenn deine freundin in keiner beziehung mehr mit dir sein will, kann man doch zumindest versuchen eine generelle freundschaft aufrecht zu erhalten. ich frage mich immer wo dabei das problem liegen sollte. ist das wegen etwaiger intimitäten? ich weiß auch aus meinem freundeskreis dass sich  freund/freundin nach ner trennung eher ungern übern weg laufen. aber gibts dafür  wirkliche gründe? kommt sicherlich auf den grund der trennung an. aber evtl. wäre es bei euch eine vorstellbare option. du wirst doch sicherlich noch kontaktmöglichkeiten zu ihr haben. du musst sie ja nich gleich totquatschen bzw. texten. nur mal "seicht" anfragen ;-) was soll passiern?

Kommentar von kugelgnu ,

Ich hätte damals meine ex Freundin am liebsten erschossen erschlagen oder vergiftet 😄 hatte sogar ernsthafte Pläne und ne waffe... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community