Frage von sleons17, 53

Komisches Vieh am Bildschirm dass so klein wie ein winziger Punkt war und irgendwie in eine Öffnung im Rand des Lapi gekrabbelt ist?

Was zum teufel ist das fuer ein Vieh habe sowas noch nie gesehen war richtig klein wie ein punkt wie dieser -> .

hab auch grad ein derben juckreiz und es kitzelt irgendwie alles.

( kann aber auch an meiner phobie gegen insekten liegen

trdz was zum teufel ist das gewesen??

Antwort
von shadow96er, 11

Hey!

Wir können dir das ohne Foto echt schlecht beantworten und von so einer winzigen Größe, von der du sprichst, würde ein Foto wahrscheinlich wenig aufschlussreich sein. 

Am besten fragst du jemanden, der in deinem Umfeld ist. 

Schönen Abend noch,  

Shadow96er 

Kommentar von sleons17 ,

Danke, aber es muss doch jemanden geben der sowas ähnliches gesehen hat, ja das Ding ist in den Laptop rand gekrabbelt könnt ich so oder so nicht, es ist klein wie ein Punkt und schwarz wie ein Punkt, sehr hilfreich oder xD ja das Foto würde echt sowieso nichts bringen es ist so klein das ich es nur mit der Brille erkannt habe. 

Aber ich werde jetzt meine Bettwäsche wechseln und mich umziehen vielleicht sind es ja kleine bakterien die mich veräppeln? :d gute nacht.

Kommentar von shadow96er ,

Bakterien kannst du mit dem bloßen Auge nicht erkennen. 

Die wollen einem im übrigen auch nicht veräppeln. 

Eventuell sind es Läuse, du sprachst von einem Juckreiz, ich würde das auf jeden Fall beobachten. 

Kommentar von sleons17 ,

der juckreiz ist immer noch da xD

ja werde ich ;DD

Kommentar von shadow96er ,

Mit Läusen ist echt nicht zu spaßen! 

Deine ganze Familie wird ihre Sachen waschen und die Kuscheltiere (sofern vorhanden) in die Kühltruhe, in der Schule und auf der Arbeit muss Bescheid gesagt werden. Ihr müsst die Läuse wieder loswerden, geh am besten mal zu deinen Erziehungsberechtigten und lass deinen Kopf untersuchen. 

Kommentar von sleons17 ,

Habe am Kopf seit Monaten beulen die man Aufkratzen kann und die Bluten dann etwas. Das hatte ich auch schonmal als ich klein war, meine Tante zog mich am Arm (Sie ist Krankenschwester) und ging sofort zur Apotheke mit mir und holte ein Shampoo und waschte mir 2x damit die Haare, danach waren diese Beulen weg. 

Also könnten das wirklich Läuse sein? Ich hab kein Plan wie dieses Shampoo heisst, war ne weisse Flasche und Roter Deckel.. hilft nicht viel.. mit meiner Tante habe ich kein Kontakt also kann ich sie schlecht fragen.

Und das komische ist, immer wenn ich mit den beulen zum Arzt gehe sind die Beulen aufeinmal nicht mehr auf meinem Kopf, richtig Krank irgendwie o.o

Kommentar von shadow96er ,

Von Beulen bei Läusen weiß ich nichts.

Sollten die noch mal kommen, mach am besten ein Foto, dass du dann dem Arzt zeigst.

Antwort
von LilaPferd1, 5

Vielleicht ist es eine Staublaus .? Schau dir mal diese Fotos an > http://www.der-puschmann.de/schaedlinge/laestlinge/224-staublaeuse

schaedlinge-online.de/schaedlinge/laestlinge/staublaeuse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten