Frage von Junizzi21, 65

Komisches Tier gesehen?

Guten Tag, Meine Mutter hat heute beim Müll raustragen ein seltsames Tier auf dem Mülltonnen Rand entdeckt. Das Tier ähnelte einer Nacktschnecke, hatte allerdings keine Fühleraugen. Ihr wisst schon, ohne diese langen Fühler. Außerdem war es mit deutlich erkennbaren schwarz und weißen Streifen überzogen. Laut der Aussage meiner Mutter hatte das Tier einen Mund bzw. ein Maul das dem einer Sepia gleicht. Eine Sepia ist ein Tintenfisch der ziemlich klein ist und deren Maul von Tentakeln verdeckt wird. Wenn jemand eine Ahnung hat was das für ein Tier war Bitte antworten. Schon einmal danke im voraus!

Expertenantwort
von Buckykater, Community-Experte für Tiere, 14

Vielleicht einen Tigerschnegel? Das ist eine Nacktschnecke mit Streifenmuster. Die Schnecke könnte die Fühler eingezogen haben,

Antwort
von Christoph082, 38

Also soweit ich weis können nacktschnecken wenn sie sich bedroht fühlen die fühler so weit einziehen das sie gar net mehr sichtbar sind. dann sieht es aus als hätten sie keine und erst wenn sie sich wieder sicher fühlen strecken sie sie wieder raus. das kann manchmal paar minuten dauern.

Ein Maul haben die natürlich auch aber das ist dann natürlich unten das habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen aber schnecken haben solche münder.

und von der farbe, ich kenne die in braun in rot in schwarz, auch gemixt ... ob es gestreifte giebt weis ich net, aber wieso nicht ... denke mal es war eine nacktschnecke bestimmt, sonst hätte ich keine idee was noch so aussieht

Antwort
von reblaus53, 16

Das war mit ziemlicher Sicherheit ein Tigerschnegel. Nicht tötetn, die Viecher sind nützlich. Sie fressen besonders gern die Gelege von schädlichen Nacktschnecken.


Antwort
von Vrenu, 30

Definitiv eine Nina-Tiger-Octopussy Schnecke!

Ne Spaß, unsere "heimischen" nacktschnecken sind gestreift

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten