Frage von LauuraBe, 99

Komisches Stechen im Kopf nach Grippe?

Diese und letzte Woche lag ich mit einer Grippe ziemlich flach. Glieder- und Kopfschmerzen, Fieber, Husten, Schnupfen und zeitweise auch Übelkeit gehörte alles dazu.

Jetzt lässt alles schon wieder ziemlich nach, nur noch der Schnupfen ist da. Doch wenn ich meinen Kopf auch nur leicht nach vorne neige, sticht mir irgendetwas in meine rechte Gesichtshälfte, ein Stück über der Augenbraue. Ich dachte zuerst es kommt vom Schnupfen und dadurch vom Druck im Kopf, doch es passiert auch wenn meine Nase frei ist.

Weiß jemand an was das liegen kann und was das ist?

Antwort
von WosIsLos, 89

Fieber mit Schwitzen verbraucht Mineralien; in deinem Fall Magnesium.

Kommentar von LauuraBe ,

Wirklich stark schwitzen musste ich nicht, da ich nur erhöhte Temperatur hatte, so ca. 37,2°C.

Kommentar von WosIsLos ,

Trink vielleicht mal etwas mehr (Tee, Mineralwasser).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten