Komisches klopfen im Ohr was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wattestäbchen sind sehr schlecht für die Ohren. Sie drücken den Schmalz im Ohr tiefer rein statt raus und das ist schädlich fürs Ohr. Falls du Musik mit Kopfhörern hörst würde ich an deiner Stelle damit aufhören. Vielleicht ist das ja die Ursache aber geh lieber zum Arzt, er wird dir sicher weiter helfen ..(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man hier Schlecht beantworten geh doch einfach zu nem Arzt der kann dir sicherlich Helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich säubern meine Ohren auf mit Wattestäbchen aber ich hatte auch mal so ein klopfen beim kauen aber das ist beiseite nach 2 Wochen weg gegangen und seitdem putze ich meine Ohren seltener mit Wattestäbchen auch manchmal mit den Fingern und seitdem ist das besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> PS. Ich säuber meine Ohren mit Wattestäbschen

Yüah und hier liegt das Problem. Man reinigt den Hörgang nicht mit Wattestäbchen beziehungsweise selber garnicht.

Gehe zum HNO Arzt, er wird wissen was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Gör auf deine ohren mit wattestäbchen zu reinigen weil sich sonst so genannte fropfen bilden können

2. Es ist möglich dass du deinen herzschlag hörst... dein herz schägt vielleicht sehr schnell das ist bei mir manchmal so wenn es kalt ist und ich zum beispiel joggen was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wattestäbchen ? Ganz schlecht ! (Entzündungsgefahr, da Schutzschicht weggeputzt wird und Bakterien in die Haut eingearbeitet werden). Waschen mit Fingern reicht völlig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wattestäbchen sind ganz schlecht für die Ohren!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte dir jetzt nicht sagen was du hast einfach mal ein Termin beim Hals nasen Ohren Arzt machen, der weiß bestimmt was da zu machen ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?