Komisches Gefühl(atmung&herz)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normal ist das nicht, da hast du dich definitiv etwas überlastet und deinem Körper war das zu viel. Wenn du regelmäßig etwas mehr Bewegung machst, kannst du dadurch deinen ganzen Körper kräftigen, sowie deine Ausdauer und dein Herz und Atmung, sodass das nicht mehr so einfach passiert. Und wenn du nicht mehr kannst, dann mach eine Pause und sag es! Das ist nicht schlimm und besser, als Überlastungsprobleme oder Schmerzen zu bekommen ♡
Ruh dich aus und trink viel Wasser, falls es nicht wieder weg geht und du dich seltsam fühlst, dein Herzschlag erhöht ist oder dir schwindelig wird, frag deinen Arzt, wie du damit umgehen kannst und lass ihn/sie schauen, ob alles okay ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubimau
03.05.2016, 23:36

Vielen Dank für die ausführliche Antwort ! Ich werde aufjedenfall etwas Wasser trinken und jetzt schlafen gehen , damit mein Körper zur Ruhe kommt. Ich hoffe dass es mir morgen besser geht. Danke 💘

0
Kommentar von FruityGirl
03.05.2016, 23:38

Ja klar, bitteschön ♡ ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und ja, das klingt gut 👍 mach das

0

Ne du solltest unbedingt zum Arzt gehen also ich hab mal Leistungs wettrennen keine ahnung wie man das ennt halt üüber 5km gemacht und hatte nie soetwas wenn du  Beinkrämpfe des todes hättest oder dir beim falschem laufen im rücken wehgetan hast wäre das normal jedoch sind mir solche symptome unbekannt. Warte mal bis morgen das mit dem Herzschlag macht keinen Sinn meiner Meinung nach trink aufjeden Fall wasser und iss was kohlenhydrat reiches. Meinetwegen auch schockolade aber früchte Fleisch (Hühnchen) oder reis,Nudeln sind besser. Ich kenn mich nicht aus aber wenn ich Lauftraining hatte und kapput war hat ne einfache vitamin tablette geholfen (Keine ahnung ob das nur ne kopfsache mit der tablette war oder ob die wirklich hilft)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flooo123456
03.05.2016, 23:40

gegen beinschmerzen hilft magnesium (als tablette oder in nahrung)auch sehr gut und voltaren oder ähnliches

0

Was möchtest Du wissen?