Frage von goodmood77, 16

Komisches Gefühl von Leere im Kopf?

Fühlt sich sehr komisch und unangenehm an. Wisst ihr warum ich das habe? Oder von was das kommen könnte?
Grübel viel, habe wenig Alltagstruktur denkt ihr es könnte davon kommen? Versuche auch in letzter Zeit die negativen Gefühle zu unterdrücken könnte es auch daran liegen? :/

Antwort
von iamJustAhuman, 9

Lass die negativen Gefühle raus, mach Sport und komm runter wenn du willst kannst du es sogar mit Meditation im freien versuchen - man kann es auch drin machen aber ich finde draußen hat man ein besseres Gefühl. 

Deinen Alltag solltest du ändern immer mal was machen was aus der Reihe kommt, ein bisschen rumalbern schadet nicht und ist immer für einen Lacher gut. 

Wenn das alles nicht hilft solltest du es mal mit etwas aggressiverem versuchen. 

Antwort
von Juni00, 12

Nimm dir ein Buch mach dir ein Heißes bad und geh dich enpannen!.

Aber zuvor schaust du ob du etwas Süßes da hast, das isst du erstmal , dann wartest du noch zwei minuten ab.

Wenn das Gefühl dann weg ist. Machst du einen Thermin bei deinen Arzt und berichtest ihn darvon nochmal.

Wenn nicht liegt es daran dass du verspannt sein köntest, dagegen hilft auch ein Enspanungbad.

Gegen das Grübeln hilft Autogenes Training und Ausdauersport, damit er lernst du techniken die dir helfen gegen das Grübeln!.

Wünsch dir alles gute :).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community