Frage von gwenstyles94, 43

Komisches Gefühl/ Verliebt?

Und zwar mein erstes Problem wäre einmal: Ich bin verliebt. Und zwar schon seit September. Und ungefähr seit 1 Monat ist es so doll, das ich kaum noch esse, weil mir ständig schlecht ist. Daran habe ich mich aber inzwischen auch gewöhnt. Es ist ja irgendwie ein positives Gefühl. Aber jetzt hat meine Freundin gestern seine Klassenkameradin gefragt, ob sie seine Nummer haben darf. Die Klassenkameradin hat ihn darauf hin gefragt und er meinte, er würde seine Telefonnummer nicht so gerne jemand fremden geben. Aber seitdem habe ich ein unangenehmes Gefühl im Bauch. Mir ist noch übler als vorher und ich habe das Gefühl, heulen zu müssen, aber da kommt nichts. Hat vielleicht jemand Erfahrung mit solchen Gefühlen, weil ich könnte jetzt echt wenigstens positiven Zuspruch gebrauchen! Danke schonmal im Voraus!:)

Antwort
von Winkler123, 22

So geht das doch nicht weiter. Das wird nur schlimmer. Kontaktiere ihn ( Facebook  ? ) oder sprich ihn halt einfach mal locker an ob ihr zusammen was trinken geht oder so. Mach es, zu verlieren hast du nichts. Wenn er nicht recht will mußt du ihn gezwungenermaßen abhaken. Aber so geht das nicht weiter. Bring die Situation so zum Abschluß, zögere nicht !

 

Antwort
von Wuestenamazone, 14

Ich wäre selber hin und hätte gefragt ob ich sie bekomme. Das ist nicht einfach aber versuchs doch mal. Wenn er dich sieht bist du nicht mehr fremd. Man muß sich auch mal was trauen.

Antwort
von sojosa, 13

Mit 14 sind diese Gefühle völlig normal. Verliebtsein ist für jeden ein bisschen wie Wahnsinn, in der Pupertät ist das dann ganz schlimm. Die Gefühle fahren Achterbahn, du bist völlig verwirrt, aber du solltest auf keinen Fall das Essen verweigern. Du hast keinen Appetit, das ist ganz klar, essen musst du trotzdem, doch das weißt du sicher selber. Sprich ihn an, nur das hat irgendwie Sinn, wenn er dir nen Korb gibt ist das für dich schmerzhaft, aber dann weißt du wenisgstens woran du bist.

Antwort
von fairydarling, 11

Rede mit ihm. Kontaktiere ihn. Befreunde dich mit ihm. Aber iss wieder vernünftig. Er will doch gewiss nicht der Grund sein, weshalb du essstörungen bekommst! Viel Erfolg, LG Fairy

Antwort
von qqqwwweeerrr, 10

Hey, die wichtigste Beziehung in deinem Leben ist die zu dir selbst. Mein Tipp wäre geb dir selbst erstmal alles was du dir in deinen träumen von ihm wünschen würdest: liebe Aufmerksamkeit Anerkennung etc. Werde dir klar darüber das du niemanden anderen brauchst außer dich selbst zu deinem Glück. Wenn du soweit bist kommt er vllt von ganz alleine oder du gehst dann einfach zu ihm hin und sagst ihm das du ihn voll toll findest und frägst ihn ob er mal was mit dir machen möchte. freundliches und ehrliches Selbstbewusstsein ist sehr sexy im Gegensatz zu Abhängigkeit.

Antwort
von nick546, 7

normaler weise sluck ich den schmerz runter und gehe meinen weg weiter. doch man kann auch ganz anders. es heist das die die nichts reskieren nichts gewinnen. wenn der jjunge der richtige ist dan sag ihm das du ihn sehr gern hast und vielleich erweider er deine gefühle.

wenn man erst seine chongs verprasselt hat kommt sie nie wieder zurück. frag ihn bevor jmd anderes ihn dir weg schnappt. schlimmer als ein nein geht nicht.

also dan noch viel erfolg^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten