Frage von dicaprio1997, 37

Komisches Gefühl nach dem Date, was meint Ihr?

Ich (W/15) hatte am Samstag einen Date mit einem Jungen (M/17). Naja, wir sind als erstes im Mc gewesen, haben uns unterhaltet und gelacht. Später sassen wir zusammen im Kino und haben einen Film angesehen. Während dem Kinobesuch habe ich mehrmals gemerkt das er mich angestarrt hat. Ich habe ihn dann angeschaut und er wollte mich küssen, doch es kam mir viel zu schnell und ich habe abgeblockt.
Er sagte dann das es ihm Leid tue und er es nicht mehr machen würde bla bla bla.
Dann nach ca. einer halben Stunde kam er näher und wir haben und geküsst (was ich schön fand).
Er meinte dann "oh es tut mir leid. Es ist halt so das ich dich sehr mag.."
Ich habe daraufhin nur gelächlet...
-
Als ich dann nach Hause ging, musste ich immer an ihn denken und dabei lächeln..
denkt ihr ich habe mich in Ihn verschossen?..

Antwort
von LilithWhitic, 37

Ja klingt doch sehr danach das du verliebt bist.
Überstürze nichts, dann kanns auch von deiner Seite aus nicht schief gehen.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 21

Normalerweise müsstest Du es besser wissen, aber es spricht viel dafür, dass Du Dich schon etwas in ihn verliebt hast... Aus dem Grund fieberst Du bestimmt dem Moment entgegen, wenn er sich wieder bei Dir meldet...   ;-)

Antwort
von UweKeim, 25

Du hast dich ziemlich in ihn verliebt. Genieße es und triff dich wieder mit ihm! :)

Antwort
von Baltion, 26

Das musst du doch wissen :D fühlst du dich gut und glücklich in seiner Nähe dann wahrscheinlich schon.

Antwort
von andreausbayern, 28

Aber Hallo:) Viel Glück euch beiden:)

LG Andre

Kommentar von andreausbayern ,

Ach ja und ich denke du hast alles Richtig gemacht. Läuft doch:)

Kommentar von dicaprio1997 ,

Danke :)

Antwort
von bartman76, 26

Möglich, aber das kannst nur du beurteilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten