Frage von superdog00, 18

Komisches Gefühl nach Umzug geht das wieder vorbei?

Hallo bin gestern mit meiner Familie umgezogen. Unsere alte Wohnung ist uns zu klein geworden. Ich habe diese Wohnung sehr gemocht. Nun ja wir wohnen jetzt in einem Haus. Ich habe auch ein grösseres Zimmer und so aber ich kann mich nicht zu Hause fühlen. Alles ist so komisch. Geht das weg mit der Zeit?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von emily2001, 18

Hallo,

es ist durchaus möglich, das man einen solchen Wechsel als "komisch" empfindet.

Du solltest dich über die angebotenen Räumlichkeiten freuen. Ein Gefühl der Geborgenheit kann erst entstehen, wenn du dich häuslich eingerichtet hast. Dazu kannst du bestimmt deine Möbel aus der ehemaligen Wohnung verwenden.

Ich würde es schön finden, mir eine neue Bleibe einzurichten. Freue dich doch und suche nach Ideen, um dein neues Heim zu verschönen!

https://duckduckgo.com/?q=ideen+f%C3%BCr+die+einrichtung+eines+hauses

Alles Gute, Emmy

Antwort
von Wonnepoppen, 15

du kannst nach einem Tag nicht verlangen, daß du dich in der neuen Wohnung schon wohl fühlst, das dauert  eine Weile, bis du dich eingewöhnt hast!

Versuch die positiven Seiten zu sehen, es wird mit der Zeit sicher besser werden!

Antwort
von jumper121, 13

Das ist ganz normal,war bei mir auch so aber man gewöhnt sich dran :)

Antwort
von Christinaa1993, 14

Streiche die Wände in einer Farbe die dir gefällt und richte es gemütlich ein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten