Frage von ringostar1234, 96

Komisches Gefühl in den Armen. Was bedeutet das?

Hallo!

Ich spüre öfters, kurz bevor ich schlafen gehe ein seltsames kribbeln im Unterarm. Meine Adern stechen richtig hervor und ich spüre wie mein Arm richtig unter Druck steht... So stark, dass ich ein Kribbeln in den Fingern spüre. Wie erwähnt, treten Venen und Adern sichtbar hervor und ich weiß nicht was das bedeutet...

LG

Antwort
von circuli, 69

Kein kribbeln in den Füßen?
Besteht die Möglichkeit einer vorher gemachten eintönigen Bewegung?

Kommentar von ringostar1234 ,

Das passiert meistens, wenn ich abends rumgehe um z.b. was zu trinken. Alles fühlt sich normal an, doch meine arme fühlen sich an als ob sie gleich abfliegen, da sie so unter druck stehen.

Kommentar von circuli ,

Also, das du kein kribbeln in den Füßen hast und sonst alles gut ist, hast du definitiv keine Krankheit.
Stattdessen frag ich mal ganz lapidar: spielst du eine Weile am Tag am Computer?  Du das Abstützen auf der Tischkante werden nerven abgedrückt, die erst wieder frei werden, wenn du sie abhebst.
Könnte da ein Ursache-Wirkung Zusammenhang bestehen?

Kommentar von ringostar1234 ,

jaa vielleicht... aber ich spiele recht selten, muss mich in letzter zeit auf schule konzentrieren... bin dann eher am handy

Kommentar von circuli ,

Ja, dann liegt es eher an deiner Position wenn du am Handy hockst.
Z.B. Wenn du auf dem Rücken liegst und deine Hände oben hältst, dann läuft kein Blut mehr in deine Arme, deshalb kribbelt es dann.

Probier's mit einem regelmäßigen Positionswechsel oder mach immer mal wieder ne 10 Minuten Pause, in der du was anderes mit deiner Hand machst.

Kommentar von ringostar1234 ,

okay danke ich versuchs!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten