Frage von oOBardockOo, 31

Komisches Gefühl im Ohr, nach versuchtem Druckausgleich durch die Nase?

Gestern habe ich versucht (kurz nach einer Erkältung) den Druck aus meinen Ohren zu bekommen. Da dies nicht mit gähnen usw. funktionierte machte ich es mit der Nase (zuhalten und durchdrücken). Dann kam ein seltsames knacken und mein linkes Ohr fühlt sich komisch an. Es ist als würde ich alles überempfindlich laut hören aber dennoch auch so, als wäre meine Hörstärke beeinflusst. Ich wollte nun wissen was die beste Lösung dagegen wäre?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von hocket1900, 22

Du kannst inhalieren um die Nasennebenhöhlen frei zu bekommen die ja mit dem Gehörgang einhergehen. Koch dir einfach Wasser mit Kamille oder Salz stelle es danach auf eine Brandfesteunterlage, nimm ein Handtuch und beuge dich mit dem Handtuch über das Wasser für 10 Minuten´.

Sollte das nicht helfen suche einen HNO Arzt auf die spülen ggf. das Ohr. Eine Überempfindlichkeit der Ohren wirst du jedoch nicht vermeiden können. Das legt sich nach ein paar Tagen.

Viel Glück =)

Kommentar von oOBardockOo ,

Danke für die schnelle Antwort. Ich werde mal deinen Tipp probieren :)

Kommentar von hocket1900 ,

Sehr gerne! =)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community