Frage von jasmin1499, 113

Komisches Gefühl im Bein wodran kann es liegen?

Hallo Ich hab Seit einigen Tagen wieder so ein komisches Gefühl im Bein, ich weis garnicht so richtig wie ich das beschreiben soll.Das ist wie ein ziehen was durch das ganze bein zieht,und dazu noch wie ein Zwangs Gefühl. Ich hab das nur wen ich auf der Couch sitze und dann die  Beine hoch lege . Wisst ihr vlt wodran das liegen kann ? Lg

Antwort
von Anni478, 80

Wo genau zieht es, bis zum Knie, bis zum Unterschenkel, bis zur Fußsohle, an der Rückseite des Beins, an der Seite oder vorn? Zieht es auch über das Gesäß?

Wie alt bist du und sind weitere Beschwerden/Symptome bekannt?

Was meinst du mit Zwang? Unruhe im Bein?

Kommentar von jasmin1499 ,

Also es zieht vom Fuß bis unterm Knie, ich bin 16 und nein weitere Symptome nicht außer das ich starke Rücken Probleme habe aber das hängt ja danke ich mal nicht damit zusammen.. 

Ja Unruhe 

Kommentar von Anni478 ,

an der Vorderseite des Beins? und wo genau am vom Fuß?

Kommentar von jasmin1499 ,

Ne an der Unterseite also an den Waden , und das fängt an der Ferse an 

Antwort
von Netie, 42

Vielleicht willst du dir keine Ruhe gönnen?

Antwort
von Hooks, 89

Mußt Du dann das Bein bewegen, damit es für eine Weile aufhört?

Kommentar von jasmin1499 ,

Jaa ich steh dann meistens kurz auf 

Kommentar von Hooks ,

Das sind restless legs, Mangel an Vitamin B und Magnesium. Ich nehme beides ein. Magnesium von Aldi oder aus der Drogerie, aber immer 400-800 mg, am besten abends noch mal eine Tablette oder Kapsel. Bittersalz geht auch, ab und zu eine Prise aufs Glas Wasser. Ich nehme das Salz auf den LÖffel, sonst schmeckt das ganze GLas Wasser so ekelig ;-)

Vitamin B Komplex ist gut das von ratipharm, alle anderen sind zu niedrig dosiert. Oder guck bei amazon, da findest Du komplex 50.

Wenn Du schwitzt oder Stres hast, wird das doller. Magnesiummangel spürt man besonders in Ruhe, weil es dabei helfen soll, die Muskeln zu entspannen. Wenn das nicht richtig geht, ist wahrscheinlich Mg-Mangel daran schuld.

Kommentar von jasmin1499 ,

Ok vielen Dank  für den Tipp ich werde es mal ausprobieren 

Kommentar von Hooks ,

Ich stehe manchmal noch abends aus dem Bett auf und nehme nochmal Magnesium, weil ich merke, daß ich sonst nicht zur Ruhe komme. Ich nenne das bei mir "fliegende Beine". B nehme ich morgens, das reicht dann (50 mg). Aber je nach Stress und Aufregung muß ich abends nochmal eine Mg nehmen, die 2. oder 3. Kapsel, je nachdem.

Kommentar von jasmin1499 ,

Also kommt das größenteils vom Stress? 

Kommentar von Hooks ,

So wie ich das von hier außen sehe, würde ich sagen, ja.

Kommentar von user8787 ,

Du bist 16?

Vorsicht bitte mit überdosierten Nahrungsergänzungsmitteln und synthetischen Vitaminen. Im Grunde ist bedrohlicher Vitaminmangel heute selten geworden, ernährst du dich abgemessen sind Nahrungsergänzungsmittel nicht nötig, auf Dauer hoch dosiert stehen viele sogar im Verdacht dem Körper zu schaden. 

Deine Symptone können ganz banal auf allg. Flüssigkeitsmangel hindeuten, aber auch dein Rücken kann ursächlich sein.

Kläre das bitte mit deinen HA ab, evtl. ist eine Überweisung zum Orthopäden sinnvoll. 

Kommentar von Hooks ,

Es schadet nichts, für ein paar Tage mal diese Nahrungsergänzung auszuprobieren. Wenn es hilft, umso besser.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die Ärzte einen abtun mit der Psychoschiene, bis man sich schon selbst reif vorkommt für die Klapse, oder aber sie pumpen einen mit Medikamenten und Mittelchen gegen die Nebenwirkungen voll.

Was heißt nun bedrohlicher Vitaminmangel? Ein durch Stress induzierter Vitalstoffmangel wird schlimmer, wenn man sich Sorgen macht. Und die Mangelsymptome können ganz schön happig sein, das sollte man durchaus nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Bei restless legs schläft man nicht gut, allein das verschlimmert schon alles - bis hin zu Herzbeschwerden und sonstigem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten