Frage von Annechirley, 86

Komisches Gefühl im bauch, seid 1 Woche?

Am Dienstag morgen musste ich mich übergeben ganz plötzlich aus dem nichts, mit einem mulmigen Gefühl im Magen und Kreislauf Problemen. Ich könnte nicht mehr stehen. Dann lief ich die Treppen runter. Und musste schließlich brechen. Dasselbe dann 4 mal am Vormittag. Diagnose von der ärztin: Magen Darm. Nachdem ich beim Arzt war musste ich nicht mehr brechen doch dieses Gefühl im bauch blieb. Bis jetzt (Samstag). Es ist kein schmerz. Es fühlt sich eher so an als würde jemand Suppe in meinem bauch rühren oder würde meinen Magen durchkneten. Ich kann nicht mehr Essen, da dieses Gefühl danach intensiever wird. Außerdem bin ich sehr oft träge und will nur im bett liegen am liebsten den ganzen Tag und wenn ich mich aufraffe um aufzustehen hab ich den ganzen Tag das Gefühl das man morgens direkt nach dem aufstehen hat. Kennt jemand sowas? bzw. Was kann ich dagegen tun? 

P.s. am Donnerstag bin ich bereits wieder zur Arbeit gegangen (Ausbildung).

Antwort
von Jenjka07, 56

Vielleicht eine Gastritis (Magenschleimhautentzündung).
Magenschonend essen und trinken.
Tee, Zwieback mit Fencheltee zum Beispiel.
Eine Gastritis kann durchaus mal 1-2 Wochen anhalten. Wenn gar keine Besserung zu merken ist, ab zum Arzt und nochmal checken lassen.

Lg :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten