Frage von hafensaenger097, 98

Komisches Gefühl an extremitäten nach Alkoholkonsum?

Es ist mir nach einer durchzechten Nacht oft aufgefallen das wenn ich langsam über meine Hand-fuß innen Flächen streiche es sich intensiveranfühlt als wie wenn Watte in meinen Händen währ...sorry für die richtig schlechte Umschreibung :/

Antwort
von Dackodil, 36

Alkohol ist ein starkes Nervengift.
Bis es sich auf die von dir beschriebene Art bemerkbar macht, muß man aber schon lange einiges konsumiert haben.

Ließ dir dies

http://korsakow-syndrom.de/inhalt/121-alkohol-polyneuropathie

mal durch, und überlege, ob du so weitermachen willst.

Antwort
von Chaoskathie94, 60

Zum Arzt gehen! 

Es muss ja nicht einmal etwas mit deinem Alkoholkonsum (oder was noch sonst) zu tun haben. Hier jedoch nach ärztlich korrekten Diagnosen zu suchen, davon würde ich dir absolut abraten. Übertrieben dargestellt, wenn du Haarausfall googelst hast du am Ende Krebs. 

Also, Arzt aufsuchen, abgemildert darstellen was die Parties angeht, und Sicherheit bekommen! Ärzte sind auch keine moralischen Richter, die machen nur ihren Job.

Kommentar von Getter5 ,

wofür ein Arzt das ist ganz normal

Kommentar von Chaoskathie94 ,

Das kommt doch ganz auf die Ursache der Symptome an. Die Einschätzung würde ich dann doch eher dem Arzt überlassen. :)

Kommentar von Getter5 ,

Hand-fuß innen Flächen streiche es sich intensiveranfühlt als wie wenn Watte in meinen Händen währ

das ist total normal 

1. Depersonalisation: Erfahrungen von Unwirklichkeit, Loslösung,
oder wie die eines außenstehenden Beobachters der eigenen Gedanken,
Gefühle, des Körpers, oder der Handlungen (z. B. Wahrnehmungsänderungen,
verzerrtes Zeitgefühl, unwirkliches oder abwesendes Selbst,
gefühlsmäßige und/oder körperliche Taubheit).

Kommentar von Chaoskathie94 ,

Ich kann mich nur wiederholen, die Symptome können auch andere Ursachen haben. Und Internetforen wie Wikipedia o.ä. zu Rate zu ziehen, davon rate ich wie bereits erwähnt auch ab :)

Kommentar von Getter5 ,

Wieso wenn ich es zu 100% weiß

mein Freund sagt auch immer ich spür meine beine nicht oder alles fühlt sich kribbelig an

Kommentar von Chaoskathie94 ,

Ich bin mir absolut sicher, dass du es zu 100 % weißt (:

Kommentar von Dackodil ,

Völlig richtig. Bei Alkoholmißbrauch ist das völlig normal. Da kann ein Arzt auch nichts dran machen.

Kommentar von Chaoskathie94 ,

...Nur leider ist die naheliegendste Antwort nicht immer die Richtige (: Es geht ja bei "Krankheiten" nicht immer nur um Wahrscheinlichkeiten, sondern auch um ärtzlich erwiesene Fakten. Lieben Gruß!

Antwort
von meinerede, 59

Da könnte man doch tatsächlich auf die Idee kommen, die Sauferei zu unterlassen, nicht? Mach´so weiter und Du kannst bald garnicht mehr laufen!

Kommentar von Getter5 ,

warum nicht mehr laufen?! :D

Kommentar von meinerede ,

Weil der Alkoholmissbrauch dazu führen wird früher oder später. Nicht bei jedem, manche sterben auch vorher,  aber wenn man schon solche Ausfälle hat, sollte man schleunigst die Bremse ´reinhauen. Ich hab´s persönlich erlebt bei 2en. Beide sind elendlich im Bett regelrecht  verreckt!

Kommentar von meinerede ,

Übrigens: Echt traurig, dass Du das auch noch lächerlich findest! Aber ist ja Deine Zukunft.

Kommentar von Getter5 ,

Also mein Pa trinkt seit dem er 19 ist.. er ist jetzt 47 und kann immernoch laufen und arbeiten

Kommentar von Dackodil ,

Ja, dann teste ruhig weiter aus, wie lange du es aushälst.

Wie alt bist du jetzt?

Kommentar von meinerede ,

@Getter5: Kein Mensch reagiert gleich. Freu Dich, dass Du ihn noch hast.  Diese 2 Jungs waren 45 und 49. Den  Jüngeren z.B. sah´man  täglich seine Kiste Bier holen mit´m Leiterwagen( arbeiten konnte der schon nimmer). Doch von einem Tag auf´n anderen ward er nicht mehr geseh´n

Antwort
von Getter5, 61

https://de.wikipedia.org/wiki/Depersonalisation

wenn dir das Gefühl schon unangenehm ist dann würde ich die finger von Gras und anderen halluzis lassen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten