Frage von Annonym546, 25

Komischer roter Punkt am Daumen?

Hi ich fange einfach mal von vorne an: Vor 3-4 Jahren hatte ich die Angewohnheit an der haut um meinen Daumen rum zukratzen. Deshalb war die haut (da wo immer diese Linien am Daumen sind) immer wund. Als ich dann damit aufgehört habe (vor 2-3 jahren) heilte alles so langsam.

Aber ein komischer roter punkt blieb bis heute er tut nicht weh oder so ist einfach nur mega hässlich und in den letzten 3 Monaten ragt der richtig raus(nicht richtig aber halt man erkennt ihn richtig) deshalb Frage gibt es ein mittel das die hat zerrechst oder wie das heißt und anschließend wieder richtig heilt? und wenn nein gibt es ein mittel das die haut umfärbt(in Hautfarbe und nein kein make up oder so)halt etwas das man 1-2 Wochen oder so benutzen muss und dann nicht mehr weg geht.

vielleicht noch als kleine Info am rande dieser rote punkt ist ein halber Zentimeter breit und das an der Handoberfläche des linken Daumens dort wo die falten sind es tut nicht

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Kluksaiza, 12

Also laut deiner Schilderung müsste das ein spasimisitis sein. Das ist aber kein Grund besorgt zu sein, das vergeht von selbst. Was ich aus eigener Erfahrung dir sagen kann, ist dass Pfefferminztee aufgebrüht mit Limonengrass und Heublumennektar drüber streichen sehr hilft! Gute Besserung!

Kommentar von Kluksaiza ,

Wirklich!

Antwort
von BTM09, 6

Es hilft auch manchmal wenn du dein Urin auf die Wunde gibst =D

Ist echt so 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community