Frage von JuliaMelissa, 45

Komischer Pickel..was und ist es schlimm?

Ich habe vor Ca 1 Monat einen ziemlich großen, eckligen Pickel an einer so ungünstigen Stelle bekommen. Er tat auch ziemlich weh, also wollte ich ihn ausdrücken, es ging aber nicht. 1-2 Stunden später tat er dann richtig weh und war noch größer. Da hab ich es dann nochmal versucht, ihn aber nicht ganz "klein bekommen". Ich hab dann 1-2 Tage gewartet und plötzlich hab ich gemerkt wie er von alleine immer kleiner geworden ist. Das Problem jetzt ist; es fühlt sich an als wäre er in mich rein gewachsen. Von außen sieht man ihn nicht, aber wenn ich etwas fester drüber streiche dann spüre ich innerlich eine verhärtung (also den eiter denke ich mal). Weh tun tut es nicht mehr so arg nur wenn ich iwie dumm und zu fest dran komme. Es wird zwar etwas weniger aber wollte mal fragen ob sich jemand damit auskennt und weiss was es ist und ob es schlimm ist..? Und ja ich habe schon einen Arzt Termin, habe aber erst einen in 2wochen bekommen und möchte mich informieren was auf mich zukommen könnte.. Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten