Frage von superbrain99, 115

Komischer Knochen (?) im Nacken?

Hallo erstmal, Ich bin 16 Jahre alt und habe mich gefragt was das für ein komischer Knochen /Knubbel in meinem Nacken ist. Es fühlt sich am, wie ein Wirbel der irgendwie weiter raussteht wie die Anderen. Meine Oma und meine Ma haben auch so einen Knubbel am Nacken, bei Ihnen ist dieser aber deutlich größer. Wie könnte ich verhindern dass mein Knubbel auch so groß wird und was könnte das überhaupt sein? Danke schonmal im voraus 😊

Antwort
von Arckanum, 101

Evtl meinst du deinen 7.HWK.(Halswirbelkörper) Er steht weiter vor.(was normal ist) Aufquellungen in dieser Region können von Haltungsfehlern, Blockaden und Cortison Einnahme kommen. 

Antwort
von Sloterking, 81

Sport treiben und gerade Körperhaltung. Du kannst das abschleifen lassen nur ob du danach mehr oder weniger Probleme haben wirst ist eine andere Frage . Geh zum Orthopäden und mach dich schlau . Außerdem du bist 16 du solltest warten wie es wird/ist wenn du aus dem Wachstum raus bist .

Gruß 

Kommentar von Arckanum ,

Was willst du denn abschleifen? 

Kommentar von Sloterking ,

Man kann den Wirbel schleifen lassen , aber ob das gut ist  ? Die Möglichkeit gibt es aber .

Antwort
von SpezialAntwort, 115

Wenn der Knubbel am hinteren Rücken symmetrisch ausgeprägt ist, wird sich sich vielleicht um den Fortsatz des Vertebra prominens handeln (7. Halswirbel).

https://de.wikipedia.org/wiki/Halswirbels%C3%A4ule#Anatomie

Es gibt aber auch andere knöcherne Ursachen wie Halsrippen (nicht die Regel). Andere Ursachen sind natürlich nicht ausgeschlossen.

Antwort
von LGWatson, 94

Dieser Knochen gehört zu zu den nackenwirbel. Daran etwas zu ändern ist sehr sehr schwer. Durch eine OP kriegst du es mich hin. Du könntest auch anfangen Sport zu treiben. Vielleicht hilft das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten