Frage von KathuluZorba, 105

Komischer harter stuhlgang?

Ich habe harten Stuhlgang welcher aussieht wie viele zusammengepresste hasenköttel. Beim stuhlgang habe ich immer etwas Schmerzen. Mein Anus ist dann empfindlich. Das ganze habe ich seit donnerstag aber ich hab erst einen arzttermin am nächsten donnerstag. Weiss jemand was das ist und was hilft, ich habe auch normal gegessen (nudeln, kartoffeln, brot, fleisch und salat,...) Bitte nur ernste antworten und PS bitte nicht schreiben "geh doch zum arzt", ich hab ja schon einen termin, der nur noch etwas hin ist... vielen dank für alle ernstgemeinten antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fusselchen70, 65

Äpfel/Birnen oder Mus davon helfen den Stuhl zu verdünnen, Milchprodukte können auch helfen und wenn es Richtung Verstopfung geht kann auch Sauerkrautsaft helfen. Pflaumen wirken auch abführend.

Antwort
von KiomiCinn, 63

Das kann passieren wenn man etwas zu wenig trinkt. Gar nicht schlimm! Passiert doch jedem mal ... 😆

Antwort
von Schuhu, 58

Trinkst du genug? Nimmst du genug Ballaststoffe auf?

Antwort
von Schmupel, 60

Achte zusätzlich auf deinen Wasserhaushalt, also ausreichend trinken. 

Antwort
von gartenkrot, 45

Dein kot ist zu hart. Du musst schlicht und einfach mehr trinken!

Antwort
von mysunrise, 51

Trinke viel, vielleicht wird es dann besser...

Antwort
von tymram, 39

Also viel Wasser trinken Pflaumen Birnen essen oder wenn du das nicht magst kannst du auch Birnensaft trinken ist auch lecker dann kommst du besser aufs klo

Antwort
von CocoKiki2, 53

krass, ich habe vor ein paar sekunden diese antwort hier geschrieben.....die gilt dann wohl auch für dich.

https://www.gutefrage.net/frage/seit-monaten-probleme-mit-dem-stuhlgang?foundIn=...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community