Frage von zoeeylicious, 302

Komischer Geruch aus der Steckdose: Was kann das sein?

Also ich hoffe jemand kann mir helfen. gestern bin ich ins Bad gegangen und es roch sehr unangenehm es erinnert an verbranntes Gummi. Jedoch steht vor der Steckdose meine Waschmaschine und Trockner die ich nicht so leicht wegschieben kann ich wusste also nicht wovon es kam. Heute riecht es im Zimmer nebendran genauso... Jedoch kommt es von einer Steckdose an einer nicht am Bad liegenden Wand. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von ElektroKDD, 216

Hallo. 

Klingt ganz nach einer Steckdose die anfängt zu schmoren. 

Das passiert gerne mal wenn eine Steckdose älter ist, dazu ein leistungsstarkes Gerät ( z.B. Waschmaschine, Trockner etc.) eingesteckt ist und die durch relativ hohe Übergangswiderstände an den Steckkontakten entstandene Wärme nicht mehr weg kann. 

Im schlimmsten Fall brennt die Steckdose bei weiterer Nutzung raus. Ist unangenehm und kann böse folgen haben. 

Allerdings ist sowas schnell getauscht und vor allem überprüft. 

Wichtig ist fest zu stellen ob die Adern selbst auch schon betroffen sind. Wenn nicht, dann ne neue Steckdose rein und fertig. Wenn schon wird es aufwendiger. 

Lass das von einem Fachmann prüfen. Der weiss wie sowas ordentlich repariert wird und kann bei Bedarf gleich weitere Beschädigungen reparieren. 

LG

Kommentar von zoeeylicious ,

Vielen Lieben Dank! :-)

Kommentar von ElektroKDD ,

Gern geschehen. 

Antwort
von Chefelektriker, 166

Mir scheint da liegen beide Steckdosen an einem Stromkreis,der zudem noch zu hoch abgesichert ist.Für WaMa und Trockner müssen zwei getrennte Stromkreise vorhanden sein.

Wenn nicht, Elektriker holen und ändern lassen,ansonsten droht extreme Brandgefahr.

Antwort
von Jpreeh, 174

evtl. war der strom zu hoch, dass die isolierung etwas angebrannt ist, würde einen Techniker zuziehen

Antwort
von disney1984, 148

Würde  die Steckdosenleiste tauschen, wenn dieser Geruch immer noch da ist, dann einen Elektriker zur Hilfe herbei bestellen. 

Antwort
von Aushilfsbuddha, 140

Strom abschalten, Waschmaschine ausstecken und wegschieben. Am besten Steckdosen mal aufschrauben (OHNE STROM!) und gucken, ob da irgendein Kabel schmort. 

Antwort
von Matrixarchitekt, 134

Steckdose schmort, Techniker holen. Hatte ich auch

Antwort
von tandara2016, 137

sofort ein technicker holen

Antwort
von rosale, 122

Klingt ganz nach Kabelbrand. Ich würde schnellstens einen Elektriker holen, der sich das anschaut. Der Stromkreis ist wahrscheinlich von den vielen Geräten überlastet und nicht mehr am neuesten Stand. Vorsicht, Brandgefahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community