Frage von RGoRS, 376

Komischer Ausschlag an den Fingern?

Hallo Leute, ich habe seit ca. einer Woche einen komischen Ausschlag an der rechten Hand. Es sind mini Bläßchen mit einer Flüssigkeit innen drin. Ich spüre Sie kaum und jucken tuen sie auch nicht. Wisst Ihr was das ist bzw. was kann ich dagegen machen?

Antwort
von indeependen5, 330

Sieht nach Quaddeln ( Nesseln ) aus. Das ist Wasser was sich unter der Haut sammelt und somit die Haut anhebt. Nichts schlimmes und geht eigentlich ziemlich schnell von alleine weg oder wenn du die vorsichtig "platzen" lässt.

Kommentar von RGoRS ,

Weißt du woher sie kommen? 

Kommentar von indeependen5 ,

"Ausgelöst werden kann sie unter anderem durch bestimmte Medikamente und Nahrungsmittel, aber auch durch Wärme, Kälte und Druck."

Zählt mit zur häufigsten Hauterkrankung in Dtschl. Wird durch den Botenstoff Histamin ausgelöst.

Aber wenn du 100% sicher gehen möchtest geh zum Allgemeinarzt. Die Ratschläge hier ersetzen ja keinen Facharzt ;)

Kommentar von RGoRS ,

Danke =)

Antwort
von grafelli, 281

Sehen wie dellwarzen aus.

Nicht dran kratzen... Die verbreiten sich sonst rasant. 

Ab zum Hautarzt. Sind sehr ansteckend und du kannst die echt überall bekommen. Auch im Gesicht

Kommentar von RGoRS ,

Sie jucken ja nicht mal...

Kommentar von grafelli ,

Ich weiß. Dellwarzen machen eigentlich gar keine beschwerden. Aber ab und an kratzt man halt dran rum weil sie stören... Abstehen.

Mein Sohn hatte die im Babyalter wirklich schlimm. Lass es lieber angucken bevor sie sich ausbreiten. 

Kommentar von RGoRS ,

Danke =) hab auch bemerkt dass Sie nachdem ich sie aufgeschnitten habe mehr geworden sind :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten