Komischer anonymer Telefonanruf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist mir auch vo Zwei Jahren sogar zwei mal passiert, einmal Rufte eine Frau bei mir an, sie hatt irgendetwas gelabert und dabei geweint, da stand auch keine nummer wie bei dir wurde sie auch paar sekunden still!

Dann Rufte zwei wochen später ein man bei mir an wieder keine nummer, meinte er ob ich kinder hätte und das er auch wälche hätte der hatt nicht auf meine fragen geantwortet sondern weiter fragen gestellt, er meinte auch ich solle mich um meine kinder kümmern!!!!

Seid dem ist das nie wieder passiert, und bis jetzt weis ich nicht ob das telefon verarsche war oder so was!!!!! PEACE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat sich wahrscheinlich ein Trupp pubertierender Mädels einen Spass gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend, Mrty07,

möglicherweise haben sich einfach ein paar deiner Freunde/-innen einen Spaß erlaubt mit dem Anruf und haben selbst angerufen.

Ich würde dir raten, Anrufe mit unterdrückter Nummer grundsätzlich immer abzulehnen - es gibt keinen Grund, warum man bei einem Anruf eine Nummer unterdrücken sollte, es sei denn, man möchte seine Identität verschleiern oder nicht zurückgerufen werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midgarden
25.05.2016, 22:38

nur ein kleiner Hinweis - bei jedem 4. Festnetzanschluß wird die Nummer nicht angezeigt, weil das bei den älteren Anschlüssen extra bei der Teledoof beantragt werden muß und das nicht jeder Nutzer weiß oder sich die Mühe macht.

"Unterdrückte Nummer" ist also nicht gleichbedeutend mit "verschleiern" - vor 20 Jahren war das Standard, daß man nicht wußte, wer anruft ;-)

1

Ich nehme mal an das War ein Streich von Freundinen deiner Klassenkameradinnen und in den Pausen hat sie heimlich gekichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?