Frage von mausjessica, 77

Meine Wunde heilt nicht ab, was kann ich tun?

Ich habe seit ca. einer halben Woche eine Wunde, welche offen ist, das heißt sie blutet durchgehend bzw. ist so gelblich (kein Eiter). Normal entsteht ja eine Kruste, nur bei der Wunde eben nicht. Ich dachte anfangs, dass es eine offene Blase am Knie ist (die Wunde ist ca 1-2 cm groß), weil die Wunde eben nur weiß war. Danach war sie rot und ich hab ein Pflaster darüber gemacht, aber die Wunde geht nicht zu. Ich habe sie auch gewaschen, aber es hört einfach nicht auf.

Ich habe keine Ahnung, was ich nun dagegen tun soll?

Antwort
von anja199003, 56

Das muss zwei mal am Tag deifiziert werden. Hol Dir eine Jod-Lösung in der Apotheke (z.B. Braunol) und tupfe die Wunde mit etwas Watte und der Lösung ab. Möglichst wenig abdecken, dann heilt es besser. Gute Besserung!

Antwort
von JayBo78, 45

Ich empfehle Dir sofort zu Arzt zu gehen, wenn es schon zu eitert beginn besteht die Gefahr einer Blutvergiftung. Also nimm die Beine in die Hand und los..

Antwort
von SamiKeeks, 35

Siftt das so komisch? Bzw. Juckt das auch?

Kommentar von mausjessica ,

ja dass sifft so gelb-bräunlich aber juckt nicht

Kommentar von SamiKeeks ,

Geh mal damit zum Hautarzt. die haben oft solche Notfalltermine. ich hatte das auch mal und habe eine spezielle Creme dagegen bekommen, das könnte ein Pilz oder so etwas in der Art sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten