Frage von Glaubenskrieger, 143

Komische Wunde, ist das Herpes?

Hab ne komische Wunde im Mund, ist das Herpes?

Was hilf am besten?

Antwort
von Herb3472, 86

Könnte Herpes sein. Mir hilft da immer die Lomaherpansalbe (rezeptfrei aus der Apotheke) sehr gut.

Antwort
von Negreira, 39

Sieht wirklich verdächtig nach Aphte aus (Stomatitis aphtiosa). Kauf Dir in der Apotheke 10 ml Methyl-Violett, manche Apotheker nennen es auch PYOKTANIN, eine 2 %ige Lösung, die rühren Dir das dort dann. Mit einem Wattestäbchen betupfen, am besten abends, denn das Zeug färbt wie die Hölle, hilft aber sofort. Achte nur darauf, daß Du nirgendwo hin kleckerst, die Flecken gehen nur ganz schwer wieder raus. Das Pyoktanin hält ewig, da kannst Du also hoffentlich noch viele Aphten mit wegbekommen.

Antwort
von Bitterkraut, 42

Im Mund ist es vermutlich eine Aphte, kein Herpes, der ist außen an der Lippe. Gegen Aphten kann man nix machen, außer warten, bis sie weggehen. http://www.apotheken-umschau.de/aphthen

Antwort
von Peter242, 48

Kamistad Gel, wirkt Wunder und betäubt etwas. Gibs für kleines Geld in der Apotheke 

Antwort
von AmandaF, 41

Bei Herpes hat man kleine juckende Bläschen, so sieht es hier nicht aus. Hast du dich beim Essen verbrannt?  Da ist doch auch so was wie ein Strich zu sehen, eine Schnittwunde vielleicht?

Kommentar von Glaubenskrieger ,

Wenn dann hätte ich es nicht gemerkt 

Kommentar von AmandaF ,

Ich habe auch mal Aphte gegoogelt. Beschreibung hört sich treffend an.

Kommentar von Peter242 ,

Also gegen aphte hat das kamistad schnell geholfen.  War so in drei Tagen weg

Antwort
von Hexe121967, 32

google mal nach "aphte"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten