Frage von littleminion, 41

Komische Wörter in einer Glosse?

Hallo Leute,
ich habe mir gerade eine Glosse (ironischer Kommentar) durchgelesen. In ihm kommen oft Wörter wie Boom, Ding Dong, Krach...vor. Ich will jetzt die sprachlichen Mittel für den Text aufschreiben und diese Wörter miteinbeziehen. Aber ich weiß nicht wie ich sie bezeichnen soll es in der keine Neuschöpfungen oder sonstiges.

Wie würdet ihr sie bezeichnen? Vielen Dank schon mal im Voraus.

Antwort
von PatrickLassan, 33

Onomatopoesie ist die sprachliche Nachahmung von außersprachlichen Schallereignissen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Onomatopoesie

Kommentar von littleminion ,

Danke :)

Antwort
von syncopcgda, 29

Die würde ich als onomatopoetisch (es heißt tatsächlich so) bzw. lautmalerisch bezeichnen.

Antwort
von gadus, 23

Lautmalerei.  LG  gadus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community