Frage von kingbass, 39

komische und total negative Gedanken ....?

Hallo ich bin 15 und hoffe das das hier jemand versteht und mir Tipps geben könnte

Also es ist so das ich seit ungefähr einem Jahr komische und solche "irgendwann ist alles vorbei" Gedanken habe , Ich weiß nicht ganz wie ich es erklären soll , aber wenn ich zum Beispiel mit Leuten rede kommt es mir so vor als ob es eigentlich gar nichts zu reden gibt und das man doch schon über alles geredet hat , wenn ich einen Witz höre oder mache denke ich " irgendwann wird der auch langweilig" oder denke mir sowas wie : hat man nicht irgendwann jeden Witz gerissen und über alles geredet ? Das macht mich immer voll traurig . Mittlerweile denke ich über alles so im Leben , Wenn ich einen Film sehe oder ein Lied höre denke ich das doch alle guten Filme oder Lieder schon erfunden worden sind und das es doch bald gar nichts neues mehr geben kann , ich weiß nicht ob ich es richtig erklären konnte , aber irgendwie fehlt mir im meinem Leben zurzeit der sinn und ich sehe alles negativ. Kennt jemand sowas ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo kingbass,

Schau mal bitte hier:
Angst soziales

Antwort
von Julikokos, 12

Vielleicht hast du gerade eine leicht depressive Verstimmung? Das kann normal sein. Nur wenn es schlimmer wird, nicht weggeht und dich belastet würde ich mir evtl professionelle Hilfe suchen. Du kannst auch mal der Online Seelsorge der Jugendkirche St. Peter schreiben, die haben für alle Anliegen ein offenes Ohr. Das ist vertraulich, anonym und du bekommst garantiert ne Antwort.
https://www.sanktpeter.com/themen/online-seelsorge/hier-kannst-du-uns-schreiben/

Kommentar von kingbass ,

Also mich belastet das irgendwie schon ziemlich , weil es mir irgendwie total den Spaß am Leben nimmt

#

Antwort
von Katiza, 14

hiii....

also klar ich kann ich es nachvollziehen wie es dir momentan geht und es ist nichts normales du bist unzufrieden mit dir selber und solltest dir gedancken machen wieso und du solltest vilt versuchen dich [ber kleine ereignisse in deinem leben wie z.b. mit Freunden schwimmengehen und es hat spass gemacht dich zu freuen 

wenn das nicht hilft oder es schlimmer wird solltest du einen psychologen aufsuchen der kann dir dann richtig Intensive helfen 

ich hoffe konnte helfen Viel Erfolg 

Antwort
von Reineistgott, 18

Natürlich kenn ich sowas. Das ist auch gerade in diesem Lebensabschnitt völlig normal. Manche denken über den Tod oder das alles überhaupt keinen Sinn mehr macht und du quäst dich eben damit.

Frage Freunde (oder wenn du introvertiert bis) jemanden aus der Gutefrage.net Community ob dir jemand noch besser als nur so helfen kann.

Über Whats App z.B. geht es schnell und einfacher als immer hier schreiben zu müssen.

Ich hoffe ich konnte Helfen

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community