Frage von dasWubo, 176

Komische Trucks auf Autobahn?

Gerade eben auf der Autobahn sind wir einer sehr langen Kolonne von LKWs amerikanischer Bauart, also mit „Nase“, alle gleich und ohne Anhänger begegnet, min. 15 Stk.
Komischerweise hatte keiner ein Kennzeichen, und sie sahen auch nicht nach Militär aus. Was könnte das sein? Sollte man die Polizei rufen?🙈

Antwort
von peterobm, 72

Das wird ne Auslieferungs-Überführungsfahrt gewesen sein. Neue Fahrzeuge auf dem Weg zum neuen Besitzer. Kennzeichen müssten die aber haben. Wozu Polizei??

Kommentar von signk ,

so ist es.. 

Kennzeichen liegen bei solchen Fahrten gewöhnlich hinter der Windschutzscheibe. 

Kommentar von peterobm ,

was aber leider vom Gesetzgeber nicht erlaubt ist. Kennzeichen müssen ordnungsgemäss in ihrem Platz befestigt sein. 

Kommentar von signk ,

Jaja ich weiß.. 

Realität sieht aber so aus wie von mir geschildert .  Für kurze und offensichtliche Überführungsfahrten wird es oft toleriert.

  Wo kein Kläger, da kein Richter. 😁 

Antwort
von Fraganti, 81

Ruf die Polizei an und sag, dass du LKWs mit Nasen siehst...die schicken dir den Amtsarzt für einen Drogentest vorbei :D 

Die Teile heißen "Langhauber". 

Wenn es zivile Trucks waren (Chrom, Sxhlafkabinen, etc.), werde es Skandinavier gewesen sein, die fahren die US Trucks relativ häufig. 

Wenn es REOs waren, ist es ausgemusterter Militärbestand, der in den Export nach Afrika geht. Die Dinger will sonst keiner haben, weil du Ohrenschützer beim Fahren brauchst und sie null Komfort haben, aber Allradtruck, der ganz ohne Elektronik auskommt - sowas zuverlässiges wird sonst nirgends mehr verkauft und ihre alten Mercedes Rundhauber und IFA 90, die sie vor 20-30 Jahren gebraucht aufgekauft haben, fallen gerade alle auseinander.

Antwort
von sr710815, 29

Es gibt noch Scanias mit Schnauze oder eben Peterbuilt Trucks aus den USA.

Manche Trucking Firmen fahren auch sonntags für Konzert-Tourneen & haben Ausnahmegenehmigungen.

Sog Showtrucks mit Bühnentrailern gibt es auch

Antwort
von signk, 54

War wahrscheinlich Überführung einer LKW Flotte.., logischerweise nur die Zugmaschinen.  Solche Konvois kommen häufiger vor.., nichts außergewöhnliches.. 

Kennzeichen liegen in solchen Fällen hinter der Frontscheibe. 

Antwort
von chriskll, 91

Ohne Kennzeichen war es auf jeden Fall nicht rechtsmäßig. Was das angeht gibt es weder für die Bundeswehr, noch die Army oder Polizei eine Ausnahme

Kommentar von signk ,

Kennzeichen liegen bei LKW Überführungsfahrten meist hinter der Frontscheibe. 

Antwort
von ichfragemich16, 70

Nein , kein Grund die Polizei zu rufen. 

Amerikanische Truppen haben aber Kennzeichen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community