Frage von mindesten, 37

Komische Straftäter unterwegs?

In dem Ort wo ich wohne ist in letzter Zeit ein neuer Trend oder so "aufgeblüht" dass Jugendliche abends um die Häuser ziehen und an Autos die Muttern von den Reifen lösen. Ich habe mein Auto zwangsweise immer draußen stehen da das Auto einer anderen Bewohnerin in der Garage steht und mache mir ehrlich gesagt jeden Abend aufs neue Sorgen dass diese Typen es bei mir machen. Ich habe auch ehrlich gesagt keine Lust jeden Morgen die Muttern nachzuziehen, deswegen frage ich einfach mal: Habt ihr irgendeine Idee wie ich dass vorbeugen könnte? Ich wollte ja schon mal eine Fake Überwachungskamera so richtig offensichtlich im Hof installieren aber dass ist mir zu teuer :P

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BuffyAngel, 23

Es gibt Radmutternschlösser ( weiss nicht genau, ob man die so nennt ) Die bekommt man nur auf, mit einem speziellen Aufsatz, der beim Kauf dieser Radmuttern beiliegt.
Soviel ich weiss, sind das aber immer nur 4 ( eigtl dafür gedacht, dass man die Felgen nicht klauen kann ) Ist jetzt so das Einzige was mir einfällt. Ausser ne Alarmanlage.

Kommentar von Matzeee12345 ,

Felgen schloss heissen die Dinger.
Und eine Dummy überwachungskamera gibt es ab 10€

Kommentar von BuffyAngel ,

Ja genau so heissen die. Danke.

Antwort
von Syckn3ss, 37

Jede Polizeidienststelle hat eine Nummer für Informationen. D.h. wenn du da mal anrufst können die dir vllt. weiterhelfen oder sorgen sogar dafür dass ab undzu eine Streife entlang fährt. Ansonsten wäre noch Nachbarschaftswache eine Möglichkeit ;)

Antwort
von Mekadeka231, 24

ach du heilige was sind den das für lappen xD ich hätte denen schon eine rübergezogen das die 100km weit fliegen ^^ da kann man nicht viel machen außer wirklich ne kamera hinbauen und überwachen und die aufnahme dann der polizei zu zeigen mehr wüsste ich auch nicht weil ich sowas noch nie gehört habe :P

Kommentar von mindesten ,

Die Typen werden immer dreister, vorgestern sind die in eine Wohnung eingebrochen, aber die Besitzerin hat es gemerkt und sofort den Raum abgeschlossen wo die eingebrochen sind so dass die abhauen mussten. Dass Schlimme ist dass keiner wirklich weiß wer die beiden sind, nur dass sie viel Ärger hier verbreiten... 

Kommentar von Mekadeka231 ,

oha das hört sich extrem an da müsste man ja ne nachtwache schieben um draufzukommen wenn man nicht gleich in jeder ecke ne kamera hat ^^ ist bei uns noch nie vorgekommen obwohl es auch schon paar fälle gab die fraglich waren xD

Kommentar von mindesten ,

Naja seit diesem Einbruch werden die jetzt wohl erst mal nichts mehr machen, die komplette Gegend war voller Streifenwagen... Die haben wirklich jeden Fußgänger im Umkreis von 5 Kilometern angehalten

Kommentar von Mekadeka231 ,

find ich eig. auch gut so so schnell werden die hoffentlich nichts mehr anstellen wenn doch irgendwann werden die sicher erwischt :) ich hoffe das dir und den andere nichts passiert ^^

Antwort
von Herb3472, 17

Ich würde bei der Polizei und/oder beim Automobilclub fragen, ob sie einen Tipp für Dich hätten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten