Frage von Einhorn0505, 38

Komische Stelle am Muttermal. Was kann ich dagegen machen?

Hallo Leute. Diese Frage ist mir ein wenig peinlich, aber ich habe schon seit langer Zeit eine Art Pickel auf meinem Muttermal. Man sieht es nicht direkt (Zum Glück) aber ich mache mir trotzdem Sorgen. Ich habe das schon zwei Jahre lang. Ist das gefährlich? Und was kann ich tun damit er weggeht? Danke für alle Antworten. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ballonfee, 18

Bei Muttermalen soll man nicht selbst etwas tun, das kann gefährlich werden. Am besten gehst Du zum Hautarzt, dass er sich das ansieht. Warte nicht lange, lass Dir gleich einen Termin geben. Der Hautarzt kann am Besten sagen, was man tun kann und ob man überhaupt was tun muss.

Kommentar von Einhorn0505 ,

Okay, werde ich machen. Dankeschön für deine Antwort. :)

Kommentar von ballonfee ,

Danke für die Bewertung

Antwort
von landregen, 26

Geh zum Hautarzt.

Antwort
von Geisterstunde, 12

Geh bitte zum Hautarzt: der kann sich die Stelle anschauen und - wenn nötig - behandeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten