Frage von steven81298, 37

Komische Schwindelanfälle seit Jahren?

Hallo alle zusammen

Ich befasse mich seit diesem Jahr mit einer Sache von der ich dachte das sie nicht mehr passiert und zwar sind es komische Schwindelanfälle / komisches Gefühl . Dies fing vor ca 4-6 Jahren an also mit 10-13 Jahren das mir von einer Sekunde auf die andere alles unrealistisch vorkommt . Es ist so eine Art Schwindel mit dem Gefühl das es ein Traum ist und mir alles Unrealistisch vorkommt( ich weiß das hört sich komisch an) ich hab in der Zeit auch dann ein komisches Bauch Gefühl als müsste ich mich übergeben / oder das man mir auf den Magen drückt. Diese Art von Schwindel hält meist nur ca 10-40 Sekunden an und hört dann sofort auf und fühle mich dann besser wie zuvor. Das passiert mir täglich an die 15-30 mal . Ich kann mich so grad noch erinnern das ich wo ich klein deswegen öfters beim Arzt war aber keine Ursache gefunden hat ich lebte dann von dort an mit diesen Schwindelanfall der mich dann als ich 14 war komplett verließ für 2 Jahre nun bin ich 17 um habe seit Anfang dieses Jahres diese Anfälle jeden Tag und werden immer stärker ich war noch nicht beim Arzt weil ich damals schon fast jeden 2-3 Tag zum Arzt gelaufen bin und nichts gefunden wurde als Ursache. Man schickte mich damals auch zu einem Therapeuten der aber auch nichts feststellen konnte

Ich hab irgendwie Angst das es was ernstes sein könnte und vielleicht hat einer von euch sowas ähnliches erlebt oder könnte Ursachen nennen ( Ich weiß fern Diagnose ist schwierig aber wäre für jeden Anhaltspunkt dankbar) Was mich auch stutzig macht ist das es damals für 2 Jahre einfach so verschwunden ist und nun wieder auftritt

Hoffe mir kann jemand helfen

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit, 17

Schwindel in Verbindung mit Übelkeit wird durch Sauerstoffmangel im Gehirn ausgelöst. Kann an einer Kreislaufschwäche liegen - am Besten mal den Blutdruck messen wenn die Symptome auftreten.

Ausserdem ist Schwindel ein Symptom bei einem Eisenmangel, da bei einem Mangel das Blut zu wenig Sauerstoff transportiert. Ob ein Eisenmangel infrage kommt kannst Du auch hier in meiner Antwort an weiteren Symptomen feststellen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Antwort
von Andretta, 23

Warst Du schon beim Osteopathen? Es wäre möglich, dass Deine Beschwerden ihre Ursache in einer Blockade im Skelett-Muskel-Apparat finden und wert, das mal abklären zu lassen. 

Viel Erfolg und gute Besserung :-)

Antwort
von tanja370, 20

Geh mal zum Neurologen.Spezialist und wird gründlich untersuchen.Kann viele Ursachen haben.

Antwort
von felicity123, 14

Evtl. sind die Gehörsteinchen locker - deine symtome sprechen zumindest dafür

Antwort
von skyberlin, 22

also: das könnte wachstumsbedingte ursachen haben, vom kind durch die pubertät, gerät vieles durcheinander: kreislauf, hormone etc etc.

geh zum doc, auch facharzt für neurologie und lass es nochmals abklären.

viel erfolg dabei, SKYYY

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten