Frage von something99, 19

komische Rückenschmerzen, was ist das?

Hallo,

seit ein paar Tagen habe ich eine stelle am Rücken, bei den Rippen, an denen mir bestimmte Bewegungen oder wenn ich tief einatme ziemlich weh tun. Es fühlt sich irgendwo an wie ein Muskelkater aber eigentlich auch gar nicht. Wenn man hindrückt tut es zwar weh aber eigentlich auch gut. Es muss aber irgendwas mit dem Muskel sein. Ich könnte mich auch nicht erinnern eine blöde Bewegung gemacht zu haben und mich verrissen zu haben. Sport mach ich nicht deshalb scheint mir ein Muskelkater auch unwahrscheinlich zu sein. Vorallem ist auch komisch, dass es seit gestern aufeinmal auf der anderen Seite etwas höher ist und an der Stelle wo es davor war, ist es fast weg. Ohne das ich irgendwas gemacht hätte. Ich habe allgemein Probleme mit meinem Rücken und habe dauerhaft schmerzen aber das hatte ich noch nie.

Vielleicht weiß einer von euch eine Antwort bzw. hatte das schon mal.

Danke!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von pinked, 12

Das kann viele Ursachen haben, Nerv eingeklemmt, ein Knochen Bzw mehrere haben sich verschoben usw. Ich gehe davon aus dass es nicht von alleine weg geht, und wenn kommt es nach kurzer Zeit wieder. Lass das auf jeden Fall ärztlich abklären, mit dem Rücken ist Nicht zu spaßen.

Antwort
von gertschei, 4

ich tippe auch auf Nerv eingezwickt oder es könnte sich auch einfach ein Muskel verkrampft haben.

Wenn du öfter Probleme mit dem Rücken hast, würden dir aber wahrscheinlich ein paar Rückenübungen gut tun...haben sie mir auch immer gesagt, aber es stimmt...

Wenn du tz keinen Sport machen willst (und das verstehe ich ), versuch mal Nanospiritkristalle aus, die sind ganz natürlich und sehr gut schmerzstillend, sind jz ganz neu rausgekommen. (www.puglnig.at)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community