Frage von Keno2612, 50

Komische Lebewesen im Aqurium?

Guten Tag Ich hab seit längerem ein kleines 20l Aquarium mit Guppys. Heute habe ich die Pumpe sauber gemacht und habe sie danach wieder rein getan und bin dabei ein bisschen an die Pflanzen gekommen. Nun (nach einer Stunde) sind die Fensterscheiben voll mit kleinen Maden ich hoffe es sind keine Maden. Kann es sein das es kleine Baby Schnecken sind oder so ?. Es ist echt ekelig davon 50 Stück an der scheibe zu haben.

Antwort
von MischAMont, 28

Ich weiß ja nicht, was dich dazu getrieben hat, Guppys in ein 20l AQ zu setzen - Das ist absolut nicht Artgerecht, und Tierquälerei. Hattest du in letzter Zeit neue Pflanzen für dein AQ gekauft? Es kann sein, dass solche Tiere ganz schnell mit neuen Pflanzen ins AQ kommen.

Besorg dir am besten ein !MINDESTENS! 80l Aquarium, oder gib die Guppys in artgerechte Haltung ab.

Mfg

Antwort
von SLS197, 38

Es tut schon weh zu hören dass du seit Längerem in einem so kleinen Aquarium Guppys hast, die armen Tiere. Besorg dir mal ein größeres Aquarium oder gib die Tiere ab, Tierquälerei sowas ! 

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik, Aquarium, Fische, 38

Hallo,

in so einem winzig kleinen AQ haben Guppys so überhaupt nichts zu suchen - das ist echt Tierquälerei!

Deine Plagegeister sehen für mich nach Planarien aus - die finden sich oft in so kleinen AQ ein - keine Ahnung, warum gerade da. Es ist sehr sehr schwierig sie loszuwerden.

Bekämpfungsmethoden kannst du über Google finden.

Schau zu, dass du dir ein sehr viel größeres AQ anschaffst oder gib die Guppys ab. In so einem kleinen AQ sollte man noch nicht einmal Zwerggarnelen halten, geschweige denn Fische - höchstens einige Wasserschnecken.

Antwort
von Debby1, 27

Hallo,

zu deiner Frage kann ich leider nichts schreiben, aber zu deiner Haltung der Guppys, das geht wirklich nicht, kaufe bitte ein größeres Aquarium.

http://www.guppyzucht.net/index.php/haltung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community