Frage von Warrior11, 14

Komische Krämpfe&Essverhalten?

Hey ^^

Und zwar hatte ich heute Abend plötzlich Krämpfe bekommen als ich auf dem Sofa lag, neben und oberhalb des Bauchnabels. Aber dass hat sich nicht wie ein normaler Krampf angefühlt, die Krämpfe waren irgendwie "verteilt" und unterscheidlich stark. Dann bin ich kurz rumgelaufen und die Krämpfe sind wie hochgerutscht, unter die Brust. Dazu kam noch dass ich plötzlich total hunger bekommen hab (ich ess eigentlich nicht viel da ich nicht viel brauche, davor hatte ich aber schon Obst mit Brot gegessen), auf total komische Sachen. Hab dann ne Mandarine gegessen die mich irgendwie satt und hungrig gemacht hab. Kurz danach hatte ich lust auf meine Vegetarischen Frikadellen, danach gabs noch ne Mandarine und der hunger wurde schlimmer. 5 Minuten hatte ich dann lust auch NICHTS, danacg wieder heißhunger auf total komisches Zeugs. Hab dann was getrunken, wurde ein bisschen besser.

Ich hab keine Probleme mit dem Magen/Schildsrüse etc.(soweit ich weiß), mir ist nicht schlecht, ich verliere auch kein Gewicht. hab auch nicht meine Tage und bin nicht schwanger...Wüsste jemand was dass sein kann? Will jetzt nucht unbedingt zum Arzt da man da total lange warten muss und ich noch viel für die Schule machen muss.

Schonmal danke an alle antworten und die die es ganz gelesen haben :)

Liebe Grüße :)

Antwort
von Mamue1968, 6

Schau mal da, ob das zutrifft :

http://www.bzga-essstoerungen.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten