Frage von unknown12343, 40

Komische Kopfschmerzen machen mir bedenken, Angst?

Hallo, Ich leider öfter unter Kopfschmerzen. Habe aber nie wirklich darauf geachtet, wie sie sich verhalten, wo usw... gestern war es aber einfach nur komisch. Sie waren nur auf der linken Kopfhälfte und wirklich extrem stark. Sie traten einfach so auf, ein plötzlicher schmerz einfach. Auf der Seite habe ich auch ein muttermal entfernt bekommen vor ca 2. Wochen (vielleicht hängt es ja damit zusammen). Ich hatte auch letztens komisches stechen neben meiner linken brust, was mir auch sehr zu bedenken gegeben hat. Eben gerade kam wieder kopfschmerz aber eher rechts hinten. Ich hab einfach nur angst um meine gesundheit...ich weiß nicht was ich meinem arzt sagem soll... ging es vielleicht jemanden von euch auch schon mal so ? Danke im vorraus euch lieben

Antwort
von Trashtom, 22

Ich glaube ich hatte schon an jeder Stelle Kopfschmerzen. Mal einseitig, mal beidseitig, mal schwerer und kürzer mal leichter und länger. Pochend, stechend, usw..  Meistens handelt es sich um Verspannungskopfschmerzen. 

Auch stechen irgendwo in der Brust (vorne) kann Verspannungen im Rücken zur Ursache haben. Genauso wie ein Engegefühl im Hals.

Scheinbar schiebst du ein wenig Angst. Ich würde dir raten nicht rumzugoogeln, dich viel zu bewegen (Sport machen) und diversen Verspannungen den Kampf ansagen, sonst kommt man da nie raus.

Zur Beruhigung kannst du auch zum Arzt gehen. Allerdings wird der erfahrungsgemäß nicht wirklich was unternehmen, wenn es keinen weiteren Grund dazu gibt.

Antwort
von GehOrgel, 11

Probier es einfach mal:

tupfe mit einem Finger weiträumig um die Stelle herum, die weh tut; dann kreise weiter nach innen, so 2 Minuten lang.  dann das Selbe auf der gegenüberliegenden Seite, kurze Pause, wiederholen. Halbe Stunde später: wiederholen.  Mach das paar Mal, dann spätestens bist Du in den meisten Fällen die Kopfschmerzen los !!!!! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community