Frage von stolendancexoxo, 55

Komische Jobanzeige im Internet?

In einer Online-Jobbörse bin ich auf eine Anzeige gestoßen, zu der keine genaueren Informationen gegeben wurden. Es wird nur geschrieben, dass verschiedene Nebentätigkeiten angeboten werden. Dann ist noch eine Telefonnummer für "genauere Informationen" angegeben, welche ich dann auch angerufen habe. Der Mann hat erst mal nach Informationen über mich gefragt und hat auf meine Fragen um was für Jobs es sich denn nun handle nicht geantwortet. Er sagte nur, dass es kaufmännische Berufe wären und er mich dafür kennenlernen müsse, um entscheiden zu können welcher zu mir passen könnte. Er hat mir eine Adresse gegeben zu der ich morgen zu einer Art Vorstellungsgespräch kommen soll. Einerseits brauche ich unbedingt einen Nebenjob, andererseits bin ich schon etwas misstrauisch, weil mir das alles ziemlich unseriös vorkommt... Was meint ihr? Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit so etwas gemacht?

Antwort
von Kleckerfrau, 29

Solchem Masche haben manche Versicherungen drauf, die dir nur eine Versicherung verkaufen wollen. Ich würde da nicht hingehen.

Antwort
von Roderic, 14

'N Jobangebot ohne auch nur die geringste Tätigkeitsbeschreibung - selbst nach einer konkreten Nachfrage deinerseits nicht ?? !!

Wo ist dein gesunder Menschenverstand?

Antwort
von MadXMario, 29

Klingt allerdings sehr unseriös. Ich wäre an deiner Stelle höchst skeptisch. Solltest du hingehen und er hält dir einen Vertrag vor die Nase, würde ich ihn Wort für Wort lesen!

Kommentar von Bernerbaer ,

Und wenn man dir keine Bedenkzeit (1-2 Tage) geben will dann auf keinen Fall irgend etwas unterschreiben.

Kommentar von MadXMario ,

Das sagt einem schon der gesunde Menschenverstand. :D

Antwort
von Samy795, 23

Wenn Dir jemand am Telefon nicht sagen will, worum es geht, ist das zu 99% unseriös.
Geh auf keinen Fall da hin.

Antwort
von Bernerbaer, 19

Zu 99,98 % wird das unseriös sein. Wenn du wirklich vor hast dort hinzugehen dann lass dich auf keinen Fall darauf ein eine "Vermittlungsgebühr" oder sonst was zu bezahlen.

Und Vorsicht! Die Leute quatschen dich in Grund und Boden.

Die bessere Entscheidung wird wohl sein nicht dahin zu gehen. 

Kommentar von MadXMario ,

Woher kommen die 99.98%? ^^

Kommentar von Bernerbaer ,

Von mir :-)

Das ist meine Meinung

Antwort
von apophis, 16

Ein Kaufmännischer Beruf.... vielleicht suchen die ja neue Dealer. :D

Antwort
von KeinName2606, 10

Mach es nicht. Das ist nicht seriös und wer weiß, zu wem du da gehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community