Frage von cocostoertchen, 24

Komische Grippe ohne Husten, Schnupfen etc.?

Hallo Community.

Seit gestern liege ich flach und bin total verwirrt, weil ich keinen Schnupfen, keinen Husten und nur einen leicht geröteten Hals habe...Kommt das alles etwa noch? Oder ist das genauso gewöhnlich?

Gestern ging alles ganz schnell. Bin mit Halsschmerzen aufgewacht, bin zur Arbeit und da wurde es im Stundentakt schlimmer, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit.. Zuhause angekommen stieg meine Temperatur bis 38,7 Grad Celsius an. Ging aber auch relativ schnell runter nachdem es umhergeschwankt ist. Nachts war mir unglaublich warm und ich hab schlecht geschlafen.

Bin aufgewacht und es ging mir besser, kaum Halsschmerzen , kein Fieber über den Tag. Nur sehr Appetitlos und starkes Unwohlsein. Mein Arzt sagte es wäre normal und es liegt am Virustyp, es könnte wohl sein das es noch zur Bronchienverschleimung kommt.

Hatte jemand von euch schon einmal sowas? Ich liege hier den ganzen Tag flach, mir gehts ganz gut, habe bloß Kopfschmerzen wie Sau wenn ich aufstehe ...Dann dröhnt mir der Schädel als würde jemand mit einem Hammer drauf einschlagen, habe keinen Appetit, fühle mich müde und Abgeschlagen und bin Licht-und Lautstärkeempfindlich.

Was ist das...? Fühle mich so seltsam..

Danke schon mal :)

Antwort
von Flopi, 21

Wurdest du etwa flachgelegt? Nein okay..:D

Ich denke, dass ist für unterschiedliche Krankheitstypen ganz normal. Es kann der Anfang einer stärkeren Grippe sein, kann aber genauso nach einem Tag wieder verschwinden. Wenn der Arzt sagt, es liege am Virustyp, dann kann das so sein. Man kann nicht zu jeder Krankheit einen exakten Plan von Symptomen aufstellen..

Gute Besserung:)

Kommentar von grubenschmalz ,

Das ist keine Grippe. Eine Grippe hat relativ klare Symptome, die sind hier nicht der Fall. 

Kommentar von cocostoertchen ,

Ja von den heftigen Viren jedenfalls schon :D

Danke!

Antwort
von Wonnepoppen, 10

Der Arzt hat recht, es kommt darauf an.

Die Symptome , die du hast  sind typisch für eine Grippe, vor allem, da sie so plötzlich kommen.

die Halsschmerzen können noch schlimmer werden?

Schnupfen  muß nicht sein, Husten kann noch kommen?

Antwort
von grubenschmalz, 17

Was ist das...?

Geh zum Arzt.

Kommentar von cocostoertchen ,

War ich doch, lies doch mal :D Gibts überall diese Menschen die immer drunter schreiben "geh zum arzt" bei jedem Post lese ich das mind. 5 mal drunter man :D

Kommentar von Flopi ,

Jep, ich meine, man fragt auf gf ja eben deshalb, weil man Rat von anderen und nicht vom Arzt sucht.. Die Antworten kann man sich einfach sparen..

Kommentar von Flopi ,

Vielleicht mal Frage genau lesen?

Außerdem kann jede Krankheit bei unterschiedlichen Personen anders verlaufen. Mir ist egal bei welcher Krankheit, Erkältung, Magen Darm.. oder durch die Aufregung von etwas Unerklärlichem (also Schmerzen..) gewöhnlich immer schlecht und ich bin schlapp.. Auch wenn es teilweise nicht immer etwas damit zu tun hat!

Kommentar von cocostoertchen ,

Eh..Ja warum hast du das nicht direkt geschrieben? ...ist wenigstens ein bisschen sinnvoller.

Kommentar von Flopi ,

Das meinte ich damit, dass man die Symptome nicht exakt festlegen kann...oder was meinst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community